Thieme gründet Joint Venture mit Softwareunternehmen Area9

Thieme|Area9 (PresseBox) ( Leipzig/Stuttgart, )
Die Thieme Gruppe und das amerikanisch-dänische Softwareunternehmen Area9 gehen ab sofort gemeinsame Wege: Das neu gegründete Joint Venture Thieme|Area9 entwickelt adaptive E-Learning-Angebote für Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung, Medizinstudierende und Fachberufe im Gesundheitswesen. Die Produkte für nationale und internationale Märkte vereinen die hochwertigen Fachinformationen der Thieme Gruppe mit der innovativen Lerntechnologie von Area9. Beim INNOlab Kongress der Ruhr-Universität Bochum am 10. und 11. September 2019 in Bochum stellt Thieme|Area9 erste gemeinsame Produktentwicklungen vor.

Das Lernsystem namens „RhapsodeTM“ von Area9 basiert auf kognitiver Forschung im Bereich der Computerwissenschaften. Das erklärte Ziel der Entwickler ist es, digitales Lernen genauso effizient und interaktiv zu gestalten, als hätte der Lernende einen persönlichen Tutor, der ihn individuell begleitet. Das hochgradig adaptive Lernsystem passt die Lerninhalte in Echtzeit ganz individuell an den Nutzer an. Dabei erfasst es sowohl das Kompetenzniveau im jeweiligen Fachgebiet als auch die Selbstsicherheit bei der Beantwortung der Fragen. So kann das System die individuellen Lernmuster des Anwenders verstehen und ihn auf dem für ihn schnellsten und effizientesten Weg zu den Inhalten führen, die vertieft werden müssen. Am Ende verfügt der Lernende nicht nur über das gewünschte Fachwissen, sondern hat auch größeres Vertrauen in seine Fähigkeiten.

„Unsere Technologie kann ihr volles Potenzial erst dann entfalten, wenn sie mit entsprechend hochwertigen Inhalten arbeitet. Mit Thieme als Partner haben wir die Premiummarke in der Medizin gewinnen können“, erläutert Dr. Ulrik Juul Christensen, Mitbegründer von Area9 und Mitglied des Board of Managers des Joint Ventures. Katrin Siems, Geschäftsführerin der Thieme Gruppe und ebenfalls Teil des Board of Managers von Thieme|Area9, ergänzt: „Beide Seiten können in dieser Partnerschaft ihre Stärken voll ausspielen: Area9 ihr exzellentes Know-how in der Plattformentwicklung und Thieme seine weitreichende Kompetenz in der redaktionellen und didaktisch fundierten Aufbereitung medizinischer Fachinhalte.“

Beide sind sich einig: „Durch die Kombination aus starken Inhalten und innovativer Technologie haben wir die Chance, gemeinsam Services zu entwickeln, mit denen wir im internationalen Aus- und Weiterbildungsmarkt ganz vorne mit dabei sein können.“

In einem ersten Schritt entsteht ein Angebot, das Studierende bei der Vorbereitung auf den ersten Teil der United States Medical Licensing Examination® – USMLE® Step 1 – unterstützt. Während das Joint Venture Thieme|Area9 vorrangig E-Learning-Plattformen für die internationalen Märkte entwickeln wird, beabsichtigt Thieme die Technologie auch für deutschsprachige Angebote zu nutzen und damit etablierte Angebote wie das Lern- und Wissensportals „via medici“ weiterzuentwickeln. Beim INNOlab erhalten Interessierte einen exklusiven Einblick in die gemeinsamen Produkte.

Das Softwareunternehmen Area9 wurde 2006 von den Medizinern Dr. Ulrik Juul Christensen und Dr. Khurram Jamil gegründet und ist heute einer der Marktführer für adaptive Lernsysteme, die bereits erfolgreich in der College-Ausbildung und der betrieblichen und fachlichen Weiterbildung eingesetzt werden. Für Area9 sind über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Niederlassungen in Boston, Kopenhagen, New York, Leipzig und Riyadh tätig. Am Joint Venture Thieme|Area9 sind beide Unternehmen mit jeweils 50 Prozent beteiligt.

Terminhinweis:
INNOlab – Zukunfts(t)raum Gesundheit.
Ein Experimentierraum: Zusammenhänge aufspüren. Kooperationen fördern. Wege bahnen.
Ort: Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität Bochum
Termin: 10. und 11. September 2019
http://www.innolab-bochum.de/

Die Thieme Gruppe
Thieme ist marktführender Anbieter von Informationen und Services, die dazu beitragen, Gesundheit und Gesundheitsversorgung zu verbessern. Das Familienunternehmen entwickelt mit seinen über 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern digitale und analoge Angebote in Medizin und Chemie. Die internationale Unternehmensgruppe mit weltweit 11 Standorten nutzt dafür ein breites Experten- und Partnernetzwerk sowie die qualitativ hochwertigen Inhalte aus 200 Fachzeitschriften und 4400 Buchtiteln. Mit ihren Lösungsangeboten unterstützt Thieme relevante Informationsprozesse in der Wissenschaft, in Ausbildung und Patientenversorgung. Medizinstudierende, Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten, Kliniken, Krankenkassen sowie alle an Gesundheit Interessierten stehen hierbei im Mittelpunkt. Anspruch der Thieme Gruppe ist es, ihnen genau die Informationen, Services und Werkzeuge bereitzustellen, die sie in einer bestimmten Arbeitssituation oder Lebensphase benötigen. Durch die hohe Qualität und zielgruppenspezifische Relevanz der angebotenen Leistungen bereitet Thieme den Weg für eine bessere Medizin und mehr Gesundheit im Leben.

Über Area9
Area9 wurde 2006 gegründet und basiert auf über 20 Jahren Forschung im Bereich adaptiver Lerntechnologien und wie Menschen lernen. Erst kürzlich wurde die adaptive Lernplattform der vierten Generation, Area9 Rhapsode™, vorgestellt, die künstliche Intelligenz nutzt, um personalisierte Lernerfahrung zu ermöglichen. Die adaptive Lernplattform wurde entwickelt, um den Lern-, Weiterbildungs- und Publishing-Bedarf im gesamten Bildungsspektrum zu decken: Auf Basis des 4-dimensionalen Lernmodells passen Area9-Programme automatisch für jeden einzelnen Lernenden den optimalen Lernpfad an und sorgen so für eine außerordentlich erfolgreiche und motivierende Lernerfahrung. Neben einem hochpersonalisierten E-Learning-Ansatz für Lernende auf allen Ebenen bietet Area9 Rhapsode™ auch mehrere Publishing-Tools, mit denen digitale Inhalte auch unterstützt durch künstliche Intelligenz effizient erstellt, kuratiert und bereitgestellt werden können.

Pressekontakt Thieme Gruppe
Anne-Katrin Döbler
Thieme Kommunikation
Georg Thieme Verlag KG
ein Unternehmen der Thieme Gruppe
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart
Fon +49 711 8931-115
Fax: +49 711 8931-167
anne.doebler@thieme.de
www.thieme.de

Sitz und Registergericht: Stuttgart, HRA 3499

Pressekontakt Area9
Ulrike Maria Dienemann
Area9 Lyceum GmbH
Karl-Tauchnitz-Straße 10b, 04107 Leipzig
Tel: +49 341 35574411
Fax: +49 341 355744-99
ulrike.dienemann@area9.dk
www.arealyceum.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.