PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 788359 (Arcplace AG)
  • Arcplace AG
  • Mühlebachstrasse 54
  • 8008 Zürich
  • https://www.arcplace.ch
  • Ansprechpartner
  • Irene Feusi
  • +41 (44) 5012200

Pfister möbelt die Rechnungsverarbeitung mit Arcplace auf

Die Möbel Pfister AG hat die Verarbeitung der Kreditorenrechnungen unternehmensweit digitalisiert und automatisiert. Durch die effizienteren Prozesse profitiert Pfister von besseren Lieferantenkonditionen, mehr Transparenz und tieferen Kosten.

(PresseBox) (Zürich, ) 30’000 mehrseitige Kreditorenrechnungen pro Jahr
Die Möbel Pfister AG ist mit 20 Filialen in allen Landesteilen, einem grossen Online-Shop und einem Logistikzentrum mit fünf Lieferstützpunkten Marktführerin im Schweizer Einrichtungsfachhandel. Mit einer von Arcplace entwickelten und implementierten Lösung auf der Basis der Applikationen AnyDoc (Scanning, Extraktion von Rechnungsinformationen, Validierung) und Basware (Workflow) kann das Unternehmen seine 30’000 jährlichen Kreditorenrechnungen heute komplett elektronisch verarbeiten und revisionssicher digital archivieren. Mit der neuen Lösung können Papier- und E-Rechnungen von Lieferanten mit einem hohem Automatisierungsgrad zentral am Hauptsitz in Suhr erfasst, elektronisch zur Überprüfung und Freigabe weitergeleitet und schliesslich zur Bezahlung freigegeben werden. Die neuen Software-Komponenten wurden von Arcplace nahtlos mit den vorhandenen ERP- und Archiv-Systemen integriert.

Elektronische Verarbeitung bringt grosse Effizienzgewinne
Der zuständige Projektleiter in der Finanzbuchhaltung bei Pfister streicht das grosse Effizienzsteigerungspotenzial der elektronischen Rechnungsverarbeitung heraus: «Wir verarbeiten jedes Jahr 30’000, zum Teil mehrseitige Lieferantenrechnungen. Neben den acht Mitarbeitenden der Finanzbuchhaltung sind bis zu 250 Personen als Prüfer und Genehmiger in die Prozesse involviert. Mit der neuen Lösung von Arcplace können wir die Durchlaufzeiten massiv verkürzen, Fehlerquellen minimieren, Lieferantenkonditionen besser ausnutzen und haben mehr Transparenz in Bezug auf den Rechnungseingang.» Auch zur Zusammenarbeit mit Arcplace äussert sich der Projektverantwortliche durchwegs positiv: «Die Spezialisten von Arcplace haben unsere Bedürfnisse sehr gut verstanden und die Zusammenarbeit funktionierte in allen Projektphasen hervorragend.» Pfister hat seine Lieferanten proaktiv über die Umstellung informiert und dazu motiviert, in Zukunft nur noch elektronische Rechnungen auszustellen.

Website Promotion

Arcplace AG

Die Schweizer Arcplace AG ist ein spezialisierter IT-Dienstleister im Bereich Informationsmanagement und Archivierung. Das Portfolio der Arcplace umfasst Lösungen für die Digitalisierung, Verwaltung und Archivierung von Dokumenten sowie für die Sicherung und Archivierung von Daten. Durch die Kombination neuester Technologien mit innovativen Servicemodellen wie Managed Services, Cloud Services oder Business Process Outsourcing ist Arcplace in der Lage, Unternehmen jeder Grösse optimal zu bedienen.

Seit der Gründung im Jahre 2006 hat Arcplace Lösungen für über 800 Kunden verschiedenster Branchen realisiert. Als private und unabhängige Firma verfügt Arcplace über ein professionelles Team von Spezialisten mit umfangreicher Erfahrung im Entwickeln, Implementieren und Betreiben von IT-Lösungen. Arcplace betreibt ihre Services mit Rechenzentren in der Schweiz und ist nach dem ISO 27001 Standard für Informationssicherheit zertifiziert.

Warum Arcplace?

Bewährte Lösungen
- Team mit lanjähriger Erfahrung
- Lösungskomponenten von führenden Herstellern

Flexible Umsetzungsmodelle
- Von Installationen vor Ort
- Bis zur vollständigen Auslagerung von Geschäftsprozessen

Hohes Sicherheitsniveau
- Unabhängige Schweizer Firma mit lokaler Datenhaltung
- Zertifizierung nach ISO 27001 Standard für Informationssicherheit