TimeBox ist nicht AuraBox

Der intelligenteste Pixel-Lautsprecher

Garbsen, (PresseBox) - Kennen Sie bereits die AuraBox von Divoom. Treffen Sie nun bei arcotec auf den Nachfolger. Die TimeBox ist der intelligenteste Pixel-Lautsprecher aus dem Hause Divoom. Auch die TimeBox hat alle Features der AuraBox, jedoch wurden diese noch einmal zukunftsweisend verbessert. Außerdem weist die TimeBox einige Neuerungen auf. Zudem gibt es nun 121 programmierbare LEDs mit 256 Farben. Des Weiteren kommen viele Schlaf-Programme und intelligente Weck-Alarme hinzu. Und zu guter Letzt wurde auch die mobile App überarbeitet und um weitere Funktionen bereichert.

Klingt gut? – Ist gut!

Highlights

• Man lässt sich bereits am frühen Morgen von weichen Beleuchtungen und Sounds wecken und verzaubern. Über 30 eingebaute Weckprogramme und intelligente Weck-Alarme stehen hierfür zur Verfügung.
• Mit dem integrierten FM Radio genießt man die Unterhaltungs-, Musik- und Nachrichtensendungen der lokal zu empfangenen Radiosender.
• Der 5 Watt starke und 3“ große DSP-Equipped Lautsprecher wurde von den Divoom Sound Technikern feinstens abgestimmt und liefert daher einen erstklassigen Sound.
• 121 programmierbare LEDs mit über 256 verfügbaren Farben zeigen auf Wunsch die kreative Pixel Art des TimeBox Besitzers auf der bislang lebendigsten Leinwand von Divoom.
• Die verbesserte mobile App, das eingebaute Thermometer, das Social Media Message System und noch vieles mehr sind weitere Highlights der TimeBox.

Packungsinhalt und Design

Die TimeBox von Divoom wird in einer gut geschützten Geschenkbox ausgeliefert. Neben der TimeBox findet man in dem Geschenkkarton ein USB-Kabel, ein 3,5 Aux-Kabel und das mehrsprachige Benutzerhandbuch vor.

Das schwarze Design ist zeitlos schön und elegant. Darüber hinaus verleiht die UV-Beschichtung des Gehäuses insgesamt ein sehr angenehmes Touch-Gefühl bei der Bedienung der Box.

Alle Eingabetasten befinden sich oben. Ein- / Ausschalten, Abspielen / Pause / Rufannahme, nächster / vorheriger Track sowie Lichteffekt, Lautstärke nach oben / unten (Kontrollhelligkeit ebenfalls), Musikquelle auswählen, Alarm steuern und Alarm einschalten. Viele Einstellungen kann man ohne die Verwendung der mobilen App konfigurieren.

Dreht man die TimeBox, findet man hinten den 3“ Fullrange Lautsprecher mit passiven Radiator, der durch ein Anti-Staub Lautsprecher-Gitter geschützt ist. Am unteren Teil findet man die Anschlüsse für den Micro-USB sowie AUXin, AUXout, das Reset und die Netzkontroll-Leuchte.

Auf der Unterseite der Box sind 2 große Anti-Rutsch-Gummi-Pads angebracht, welche selbst bei maximaler Lautstärke eine gute Stabilität gewährleisten.

Auch wenn alle Teile sehr elegant verbaut sind und einen mehr als soliden Eindruck hinterlassen, wird die wahre Schönheit der TimeBox auf der Frontseite sichtbar. Die 121 RGB LEDs im Edelstein-Stil bedecken komplett die Frontabdeckung.

Technische Details

• Material: Kunststoff und Metall
• Farbe: Schwarz
• Breite: 11,5 cm
• Höhe: 11,0 cm
• Tiefe: 5,3 cm
• Leistung: 5 W
• Bluetooth-Version: 4.0 Smart
• Bluetooth-Reichweite: 10 m
• Akkukapazität: 2000 mA
• Akkulaufzeit: bis zu 6 h
• Ladezeit: 3-4 h
• Frequenzbereich: 60 Hz-20 kHz

Software

Die TimeBox funktioniert natürlich auch sehr gut ohne den Einsatz der App. Allerdings will man natürlich immer das Beste aus seinem Gerät holen und so ist das Herunterladen aus dem App Store oder von Google Play unerlässlich. Sowohl Android als auch iOS Geräte werden unterstützt. Sobald die App installiert ist, können Sie alle Zusatzfunktionen (und natürlich auch die Standardfunktionen) über die intelligente App nutzen, die nicht von der TimeBox selbst durchgeführt werden können.
Ob die Uhr, das Thermometer, Licht, Animationen, Dance Beats oder auch Pixel-Frame. Ebenso steuern Sie so den eingebauten Musik-Player und das UKW-Radio an.

Die Alarm- und Weckfunktion ist nicht nur intelligent, sondern auch inspirierend für die eigene Kreativität. Der Nutzer bestimmt einfach selbst, wie er geweckt werden möchte. Alleine 22 entspannende Schlaf-Tracks stehen zur Verfügung, zum Beispiel mit einem leichten Wellen-Sound. Darüber hinaus gibt es wirklich erfrischende, wenn auch sanfte Weck-Sounds. Aber damit noch nicht genug, denn man kann seine eigene Pixel Art, Musik oder seinen Lieblings-Radiosender als persönlichen Alarm einstellen. Wird der Alarm nicht auf Anhieb beachtet, erhöht der intelligente Alarm allmählich sowohl die LED-Helligkeit als auch die Lautstärke. Das ist doch richtig cool, oder?

Die TimeBox ist die reinste Pixel Art Magicbox. Mit der TimeBox erstellt man einfach seine eigene Pixel Kunst. So entfesselt man ganz schnell seine eigene Kreativität. Ebenso können Pixel-Animationen bis zu 12 Frames erstellt werden. Und der Clou: Man kann seine Werke auch mit seinen Freunden teilen.

Die Fun Box

Dass man mit der TimeBox richtig viel Spaß haben kann ist unumstritten. Es unterstützt Social Media Messages für alle wichtigen Social Media Kanäle inklusive WhatsApp. Außerdem bringt die Box witzige Retro-Pixel Mini-Spiele mit. Sofort fühlen sich auch ältere Nutzer wieder in Ihre Jugendzeit zurück versetzt. Natürlich ist es auch möglich persönliche Sprachnachrichten zu hinterlassen oder man wählt zwischen männlich und weiblichen Stimmen sowie Kinderstimmen aus.

Leistung

Die Divoom TimeBox ist eine unglaubliche und trotzt der mobilen Maße wirklich große Musik Box. Der Bluetooth-Empfang mit 10 Metern Reichweite ohne Hindernisse ist sehr gut. Mit Hindernissen kann man immer noch bis zu 8 Meter überbrücken. Für Geräte ohne Bluetooth gibt es aber natürlich die AUX-Verbindung. Außerdem kann man über den AUX-Out-Port eine weitere TimeBox oder einen anderen Lautsprecher anschließen.

Die mittlere Zeit der Musikwiedergabe ist mit 6 Stunden angegeben, was jedoch auch eingeschaltete LEDs berücksichtigt. Mit ausgeschalteten LEDs verlängert sich auch die Wiedergabezeit. Die Aufladezeit ist mit rund 3 Stunden sehr gut in Hinblick auf das Endergebnis.

Nun gibt es endlich ein Radio für die Pixel-Lautsprecher von Divoom und in der TimeBox wurde das FM Radio endlich integriert. Mit dem Beiliegenden AUX-Kabel kann man übrigens sehr gut die Empfangsleistung verbessern.

Wie ist die Lautsprecherqualität. Insgesamt hat sich die Performance gegenüber der AuraBox verbessert. Die Höhen und Mitten werden knackig und klar angesteuert sowie wiedergegeben und der Bass kann sehr gut angepumpt werden. Und das Wichtigste daran: Man kann die Musik so laut abspielen wie man will. Es gibt keine Verzerrungen, auch nicht mehr bei voller Lautstärke. Der 5 Watt Lautsprecher mit passivem Radiator und die neueste fein abgestimmte DSP-Technologie (Digital Sound Processing) helfen hierbei natürlich sehr.

Fazit

Nur ein perfekter Begleiter für das Bett? Mitnichten. Die TimeBox von Divoom ist mehr als das. Mit den vielen integrierten Funktionen ist die TimeBox das perfekte Gadget für Familie, Partys, Entspannung, Bildung oder einfach nur Spaß. Und wenn man genau darüber nachdenkt, fallen einen wahrscheinlich noch Dutzende weitere Einsatzmöglichkeiten ein.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.