PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 697960 (ARCANUM Energy Solutions GmbH)
  • ARCANUM Energy Solutions GmbH
  • Iserlohner Straße 2
  • 59423 Unna
  • http://www.arcanum-energy.de
  • Ansprechpartner
  • Christoph Zimmermann
  • +49 (2303) 96720-72

Massenbilanzierung für Bioerdgas (Biomethan) leicht gemacht - als plattformunabhängige Dienstleistung

Nachweisführung nach EEG, EEWärmeG und Biokraft-NachV komfortabel und kostengünstig abwickeln / Arcanum Energy bietet Nachweissicherheit auf allen Wertschöpfungsstufen von Bioerdgas / Umsetzung des EEG 2014 hinsichtlich bilanzieller Teilbarkeit

(PresseBox) (Unna/Berlin, ) Seit 2013 gilt nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), was bereits für den Einsatz im Wärme- und Kraftstoffmarkt galt: Wer Bioerdgas einsetzen will, muss über ein Massenbilanzsystem die Herkunft und biogene Eigenschaft des Gases dokumentieren. Da dieser Aufwand für den einzelnen Marktakteur erheblich sein kann, bietet Arcanum Energy allen Produzenten, Händlern und Verwendern von Bioerdgas die Übernahme der Massenbilanzierung als komfortable und kostengünstige Dienstleistung an. Egal, ob über das hauseigene Massenbilanzsystem BiMaS oder über das Biogasregister der dena. Sogar das im Kraftstoffbereich verpflichtende Nachhaltige-Biomasse-System (nabisy) wickelt der Bioerdgas-Spezialist für Nachweispflichtige ab.

Die Einhaltung der Massenbilanzierung ist für viele Marktakteure alles andere als einfach, denn der Gesetzgeber verlangt für die Nachweisführung die Verwendung eines unabhängigen Datenbanksystems. Diese Anforderung ist nicht nur mit einem erheblichen Zeitaufwand verbunden, sondern auch mit zusätzlichen Kosten. Um die Abwicklung von Bioerdgas möglichst "schlank" zu halten, bietet Arcanum Energy eine Lösung für die Massenbilanzierung als Dienstleistung an. Das Unternehmen führt für den Kunden die komplette Massenbilanzierung je nach Anforderung der einzelnen Verwendungspfade durch und liefert ihm das gewünschte und notwendige Ergebnis. "Dabei handelt es sich insbesondere um den regelmäßig für die Verstromung nach EEG benötigten Qualitätsnachweis für den Stromnetzbetreiber oder der für die Biokraftstoffquote benötigte Nachhaltigkeitsnachweis", erklärt Holger Kligge, Leiter Energiedienstleistungen bei Arcanum Energy.

Die Dienstleistung ist plattformunabhängig. Je nach Kundenwunsch und Portfolio kommt für die massenbilanzielle Dokumentation das bestgeeignete Massenbilanzsystem zum Einsatz. Zur Reduzierung von Aufwand und Kosten hat Arcanum Energy ein eigenes anerkanntes System, BiMaS, entwickelt. BiMaS kann alternativ und ergänzend zu anderen Massenbilanzsystemen genutzt werden. Lediglich im Kraftstoffbereich gibt es eine Verpflichtung zur Nutzung des Massenbilanzsystems nabisy (Nachhaltige-Biomasse-System), das von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) betrieben wird und auf das die Zollbehörden und Biokraftstoffquotenstelle direkten Zugriff haben. Das EEG schreibt kein spezielles Massenbilanzsystem zur Dokumentation der Qualitätsnachweise vor. Marktakteure haben hier die freie Wahl.

"Mit BiMaS sind wir in der Lage, die Prozesse effizient und unter Nutzung von Synergien im Sinne unserer Kunden abzuwickeln", betont Kligge die Vorteile der Eigenentwicklung. BiMaS wird regelmäßig durch einen unabhängigen Gutachter geprüft und zertifiziert, um die Konformität mit dem EEG zu gewährleisten. Zudem ist BiMaS mit jedem, nach der Deutschen Akkreditierungs- und Zulassungsgesellschaft für Umweltgutachter mbH (DAU), zugelassenen Umweltgutachter kompatibel, ohne dass es einer gesonderten Registrierung bedarf. Der Gutachter erstellt lediglich sein EEG-Gutachten und stellt es dem Anlagenbetreiber zur Verfügung. Dieses wird wiederum durch Arcanum Energy geprüft und in das Massenbilanzsystem übernommen, ohne dass der Gutachter weiter tätig werden muss. Viele der im Bereich Bioerdgas tätigen Umweltgutachter kennen das System bereits und loben es aufgrund der Einfachheit.

Auch für den Stromnetzbetreiber ist das Verfahren komfortabel. Er erhält am Ende des Prozesses der massenbilanziellen Dokumentation einen auf seine Bedürfnisse zugeschnittenen Verwendungsnachweis aus BiMaS. Dieser gibt in übersichtlicher Form Aufschluss über die zur Abrechnung kommende EEG-Vergütung.

Unabhängig von dem zum Einsatz kommenden System garantiert Arcanum Energy eine lückenlose und zuverlässige Dokumentation. Von der Einspeisung des Bioerdgases über den Verkauf am virtuellen Handelspunkt (VHP) bis hin zur Verwendung, z.B. im BHKW, kann das Unternehmen Qualitätsnachweise gesetzeskonform dokumentieren und Bioerdgasgeschäfte qualitätsbezogen abbilden und verbriefen. "Unsere Dienstleistung spart nicht nur Zeit und Geld, sondern ermöglicht unseren Kunden auch, dass sie sich auf die Bioerdgasproduktion konzentrieren können", versichert Vera Schürmann, geschäftsführende Gesellschafterin der Arcanum Energy.

Bereits im Einführungsjahr hat Arcanum Energy für mehr als 350 GWh erzeugter Bioerdgasmenge die Massenbilanzierung durchgeführt. "Dabei haben drei wesentliche Kriterien unsere Kunden überzeugt: hoher Abwicklungskomfort, niedrige Kosten und kompetente Beratung", ergänzt Kligge und ist sich sicher, dass für das Bilanzierungsjahr 2014 Umfang und Kundenzahl deutlich ansteigen werden.

Wichtig für die Branche: Das EEG 2014 sieht in Bezug auf die Massenbilanzierung eine wesentliche Neuerung vor. Durch die bilanzielle Teilbarkeit kann Bioerdgas nun getrennt nach seinen Einsatzstoffklassen gehandelt und verwendet werden. Bisweilen sah das EEG eine Verwendung in der durch die Erzeugung vorgegebenen Einsatzstoffkombination vor. Diese rechtliche Entwicklung bietet aus Sicht der Arcanum Energy lukrative Chancen für den Bioerdgasmarkt, insbesondere im Kraftstoffsektor. Durch die Umstellung zum 1. Januar 2015 von der Biokraftstoffquote auf eine Treibhausgasquote wird Bioerdgas in Zukunft eine wichtigere Rolle einnehmen. "Unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass wir unsere Dienstleistungen, wie Bilanzkreismanagement und Massenbilanzierung, so ausrichten, dass diese zukünftigen Potenziale gemeinsam erschlossen werden können" versichert Schürmann.

Website Promotion

ARCANUM Energy Solutions GmbH

ARCANUM Energy - Deutschlands führender Bioerdgas-Dienstleister

Wir verbinden Angebot und Nachfrage von Bioerdgas. Dafür unterstützen wir als ARCANUM Energy unsere Kunden durch kompetente Beratung und innovative Dienstleistungen, womit wir führend in Deutschlands Bioerdgasbranche sind. Als unabhängiges Unternehmen bündeln wir seit mehreren Jahren unsere Kompetenzen im Markt der Erneuerbaren Energien. Mit einem Team aus Ingenieuren, Agraringenieuren und Kaufleuten verfügen wir über das wirtschaftliche und technische Knowhow, aber auch die notwendige Erfahrung und Innovationskraft, die dieser Markt verlangt. Unser Ziel ist es, mit unseren Kunden den Markt erneuerbarer Energien und den Bioerdgas-Markt mit Erfolg zu erschließen und diesen nachhaltig zu sichern. Dabei versteht ARCANUM Energy sich als vertrauensvoller Partner, der von der Projektentwicklung und dem Anlagenbetrieb über Bürgerbeteiligungen und Genossenschaften bis zur Abwicklung des Bilanzkreis- und Portfoliomanagements, dem Energiehandel und strategischen Vertriebskonzepten alles anbietet, was im Markt für erneuerbare Energien erforderlich ist, damit sich die Kunden auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Mehr Informationen unter: www.arcanum-energy.de