Top-Ergebnisse für Software-Lösungen von apollon im Market Performance Wheel

Das Pforzheimer Software-Unternehmen apollon bietet ideale Lösungsansätze für alle Facetten des modernen Omnichannel-Marketings

(PresseBox) (Pforzheim, ) Die ganzheitliche und integrierte Softwarelösung Online Media Net unterstützt alle Anforderungen aus den Bereichen Produktdaten-Management, Digital Asset Management und Cross Media Publishing.

The GROUP OF ANALYSTS (TGOA) bestätigt die Spitzen-position der Enterprise Omnichannel-Commerce-Lösung Online Media Net der apollon GmbH+Co. KG im ISCM Markt.

Die Analysten haben die Softwaresuite Online Media Net (OMN) in ihrer aktuellen Studie als einen der Top Performer in den Modulen Media Asset Management (MAM) und Product Information Management (PIM) eingestuft. Die Ergebnisse werden als Datenschaubilder ausgegeben, die als Market Performance Wheels bekannt sind.

Das Unternehmen apollon bekam auch in diesem Jahr wieder Bestnoten für die Omnichannel-Lösung Online Media Net. In einigen Bereichen konnte im Vergleich zum Vorjahr sogar noch zugelegt werden. In den Kategorien „Lösungsansatz und Integration“ sowie „Software Deployment“ erreichte apollon überdurchschnittliche Werte und ließ dabei sogar die Konkurrenz hinter sich.

Besonders hervorzuheben ist die Kategorie „MAM-Funktionsbausteine“, welche eine Bewertung über das Datenmodell der Lösungen von der Erstaufnahme über die Daten-pflege bis zu den Asset-Beziehungen abbildet. Hier erreichte apollon 24 Punkte von maximal möglichen 25 Punkten.

Die Auswertungen der Analysten finden anhand eines Katalogs von bis zu 500 Einzelkriterien in den vier Hauptkategorien Technologie, Ability to execute, Marktdurch-dringung und Zukunftsfähig statt.

Grundlage für die Ergebnisse sind weitreichende Analyse und Bewertung der Software, umfassende Interviews mit Partnern und Kunden der teilnehmenden Anbieter. „Die Ergebnisse des Market Performance Wheels bestätigen unser System und zeigen mit den erneut steigenden Tendenzen die aktuelle Bedeutung und Spitzenposition der Softwaresuite OMN im Markt auf“, resümiert apollon-Geschäftsführer Norbert Weckerle.

In beiden Modulen, Product Information Management (PIM) und Media Asset Management (MAM), konnte Online Media Net die Führungsposition nicht nur halten, sondern deutlich ausbauen. Wie kaum eine andere Software punktet OMN mit flexiblen Lösungsbau-steinen und technologischen Innovationen, sowohl im PIM- als auch im MAM-Modul.

Die Ergebnisse des Market Performance Wheel stellt apollon auf Anfrage an info@apollon.de gerne bereit. Für Interessierte wird zudem ein Online Webinar angeboten, um OMN live kennenzulernen.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.