PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 184947 (ANTONICS - ICP GmbH)
  • ANTONICS - ICP GmbH
  • Ameisenweg 5
  • 16727 Velten
  • http://www.antonics.de
  • Ansprechpartner
  • René Winkler
  • +49 (3304) 2542-04

Bahnantennen für Multiband-Applikationen von ANTONICS-ICP

(PresseBox) (Velten / Berlin, ) Die Multiband Bahnantennen der ANTONICS-ICP erlauben die gemeinsame Nutzung verschiedener Kommunikationssysteme wie TETRA, GSM-R, GSM 1800, UMTS, WLAN 2.4, WLAN 5.8 und GPS über eine einzige Antenne.

Die HF-Eigenschaften der OmniPlanar®-TOP 200 AMR Serie decken alle gängigen Frequenzbänder der heutigen und zukünftigen Bahnkommunikation ab.

Im Unterschied zu einigen zwischenzeitlich am Bahnmarkt aufgekommenen Breitbandausführungen anderer Antennen-Lieferanten arbeiten die Antennen der ANTONICS-ICP Serie OmniPlanar®-TOP 200 ausschließlich mit getrennten und einzeln abgestimmten Frequenzbändern und nicht auf Basis des bekannten Oberwellenkonzeptes von Breitbandantenne.

Der Vorteil liegt in der faktischen Multiband-Ausführung ohne Breitbandabstimmung und damit in geringeren Dämpfungsverlusten. Weiterhin können auf Basis dieser Ausführung eben gerade Frequenzen außerhalb der Oberwellen dargestellt werden. Weiterhin ergibt sich eine sehr gute Entkopplung schon aus dem gewählten Antennenprinzip.

Ebenfalls werden keine Splitter oder ähnliche zusätzliche Bauelemente benötigt, da die Signale der OmniPlanar®-TOP 200 Produkte direkt über hochwertige HF-Steckverbinder einzeln an die Endgeräte ausgegeben werden.

Diese Kombinationsmöglichkeiten in einem Antennengehäuse bieten neue Maßstäbe für die Bahn-, Bus- und Straßenbahnkommunikation unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit bzgl. Beschaffungskosten, kürzere Installationszeiten, weniger Installationsmaterial, reduzierter Wartung und dem niedrigeren Logistikaufwand.

Die Bahnantennen-Serie OmniPlanar®-TOP 200 ist im Bahngeschäft als hochinnovatives Produkt anerkannt und besticht durch ihre extrem planare und robuste Ausführung mit deutscher Bahnfunkzulassung des EBA - Eisenbahnbundesamt. Durch nachhaltige Investitionen sind in den letzten Jahren in enger Zusammenarbeit mit den öffentlichen Bahnbetreibern und Systemlieferanten eine Vielzahl von Antennenvariationen dieser Serie entstanden.

Die OmniPlanar®-TOP 200 Serie ist bereits seit zehn Jahren auf dem Bahnmarkt bekannt. Als erster Großkunde hatte sich bereits im Jahr 2000 die S-Bahn Berlin für diesen Antennen-Typ entschieden und ihre Züge damit ausgerüstet.

Die leistungsfähigen planaren Multiband-Bahnantennen sind das Ergebnis der konsequenten und hochinnovativen Forschungs- und Entwicklungsarbeit von Herrn Dr.-Ing. habil. Lutz Rothe über den Zeitraum der letzten drei Jahrzehnte auf dem Gebiet der planaren Wellenleitertechnik.

ANTONICS - ICP GmbH

Die ANTONICS - ICP GmbH ist führend in der Herstellung innovativer planarer Antennensystemtechnik.

Das Produktportfolio zeichnet sich insbesondere durch Planarantennen mit der wesentlichen Orientierung in Richtung mobiler Systemlösungen sowie der stationären Mobilfunktechnik aus.

Hierbei finden die modernen Lösungen und Technologien der planaren Wellenleiter- und Schaltungstechnik sowie der damit verbundenen Fertigungstechnologie ihren Niederschlag in den Komponenten und Systemlösungen der planaren Antennentechnik bzw. der adaptiven Empfangstechnik.

Auf dem Gebiet der Mobilfunkkommunikation werden zukunftsorientierte planare Antennenlösungen sowohl für den Teilnehmer- als auch den Basisstationsbereich entwickelt.

Unsere Antennen-Produkte sind bereits weltweit unter den Herstellermarken AlphaSat und iTENN bekannt und zeichnen sich im Wesentlichen durch die bekannten Produktmarken OmniPlanar, DirecPlanar und SectorPlanar aus.

Als Hersteller der Marke OmniPlanar-AMR ist die ANTONICS - ICP GmbH als führendes innovatives Unternehmen in dem Sektor Bahnantennen bzw. Bahnfunkantennen tätig. Der Geschäftszweig Bahnantennen wurde mit dem Erstauftrag der S-Bahn Berlin (AMR 0,7-B und AMR 900-B) gegründet. Seit 10 Jahren investieren wir in diesen Geschäftszweig für unsere namhaften regionalen, nationalen und internationalen Kunden.

Unsere planaren Antennen ermöglichen bedeutenden industriellen Herstellern und Anwendern innovative Kommunikationslösungen für ihre Produkte und Systeme.

Kunden in den Märkten Telekommunikation, Transport und Industrie schätzen uns als Spezialisten mit vertieften Anwendungskenntnissen auf den Gebieten der planaren Antennentechnik.

Die Gruppe wurde 1993 von Herrn Dr.-Ing. habil. Lutz Rothe als Forschungs- und Entwicklungsunternehmung auf dem Gebiet der Informationsübertragungstechnik gegründet. Über die Gruppe werden weit über 100 Technologie-Patente und Markenrechte im nationalen und internationalen Lizenzhandel verwaltet. Alle wesentlichen Produktlösungen werden grundsätzlich über die ANTONICS - ICP GmbH gefertigt.

Die Produktlösungen der Gruppe sind durch die Markenrechte OmniPlanar, DirecPlanar, SectorPlanar, ANTONICS, AlphaSat und iTENN geschützt.