Relaunch der ANSMANN Taschenlampenserie "AGENT"

Relaunch der ANSMANN Taschenlampenserie "AGENT" (PresseBox) ( Assamstadt, )
Seit nun schon 3 Jahren bietet die Ansmann AG mit der Agent-Serie High Performance- Taschenlampen im Premiumsegment an. Gab es anfangs nur das Modell Agent 1, ist die Produktfamilie mittlerweile auf 6 Modelle unterschiedlicher Größe und Leuchtweite gewachsen. Höchste Zeit also, dachte man sich im Hause Ansmann, für eine komplette Überarbeitung der gesamten Range.

Die neuen Agent-Taschenlampen bestechen durch elegantes Design und kompromisslose Qualität. Davon zeugt auch das TÜV-Siegel "Geprüfter Qualitätstest" für Sicherheit, Langlebigkeit und Funktion/Handhabung. Die spezielle Linsentechnologie, die eindrucksvolle Lichtleistung und das exklusive Verpackungsdesign sind nur einige Verbesserungen, mit denen Ansmann frischen Wind in den Markt für Taschenlampen bringen will. Die Lampen sind mit der neuesten Elektronik ausgestattet, als Lichtquelle kommt die neueste Generation von Cree LED Chips zum Einsatz. Das Gehäuse aus Flugzeugaluminium mit speziell gehärteter Oberfläche (Eloxal-Verfahren) ist extrem robust und wasserdicht (IP67), sodass selbst starker Regen oder ein Sturz aus großer Höhe die Funktionsfähigkeit nicht beeinträchtigen. Durch leichtes Antippen des taktischen Endkappenschalters ist nun auch die Übermittlung von Morsesignalen möglich. Die ergonomische, patentgeschützte Bauweise lässt die Lampen perfekt in der Hand liegen und ermöglicht optimalen Bedienkomfort. Dank ihrer zahlreichen Features sind die Agent-Taschenlampen prädestiniert für den Einsatz unter extremen Bedingungen. Im Lieferumfang enthalten ist neben Ansmann Qualitätsbatterien und einer Trageschlaufe auch ein abnehmbarer Gürtelclip. Weitere praktische Zubehörartikel wie Gürtelholster und Farbscheiben runden das Sortiment dieser Linie ab. Die neue Serie wird die alten Modelle ab November 2012 Schritt für Schritt ablösen. Ansmann gewährt 5 Jahre Garantie.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.