Leistungsstarker Vibrationssensor VS1000

Führende MEMS-Sensortechnik

Leistungsstarker Vibrationssensor VS1000
(PresseBox) ( Zürich, )
PEWATRON lanciert die neuste Reihe Vibrationssensoren aus dem Hause Colibrys. Die Serie VS1000 wurde unter Einsatz der neusten patentierten Technologien entwickelt. Diese Vibrationssensoren bieten die bislang niedrigste Nichtlinearität und das geringste Grundrauschen in der MEMS-Technologie. Sie sind für Bereiche von ±2 g bis zu ±200 g erhältlich. Eine Überlasterkennung und eine Funktion zur Wiederherstellung nach Stössen gewährleisten höchste Funktionssicherheit in allen Situationen. Die Vibrationssensoren eignen sich für aktive Federungssysteme, Sicherheitssysteme für Fahrwerke, Automobiltests, inertiale Navigationssysteme oder die Schwingungsüberwachung. Erhältlich für ±30 g, ±50 g, ±200 g. Im September 2015 folgen ±2 g, ±5 g, ±10 g und ±100 g.

Technische Angaben:

-Neuer leistungsstarker analoger ASIC
-Hervorragende Nichtlinearität von 0,1 %
-Bereiche von ±2 g bis zu ±200 g
-Sehr geringes Grundrauschen
-Optimierter Frequenzbereich von DC bis 1500 Hz
-Verbesserte Linearität
-Hohe Temperaturstabilität
-Überlasterkennung und Wiederherstellung nach Stössen

Download Datenblatt

In Verbindung stehende Artikel:
- Kreisel
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.