Der Einsatz von Dolmetschern im Patienten-Arzt-Gespräch

Eine positive Auswirkung auf die Behandlungsqualität

anaQuestra Auszug arabischer Fragebogen
(PresseBox) ( Berlin, )
In Deutschland leben Menschen aus unterschiedlichen Kulturen miteinander. Fehlende Kenntnisse über die Gesellschaft, nicht ausreichende Deutschkenntnisse und Schwierigkeiten in der interkulturellen Kommunikation verursachen Defizite in der Teilhabe am Gesundheits- und Pflegewesen.

Deshalb ist die fehlerhafte und missverständliche Kommunikation während der Behandlung von Patienten ein zentrales Thema in der Patientenzufriedenheit und Patientensicherheit. Dabei spielt der Einsatz von Dolmetschern als Übersetzer und Vermittler immer mehr eine bedeutendere Rolle.

Der zunehmende Anteil an fremdsprachigen Patientinnen und Patienten in Krankenhäusern und die damit verbundenen negativen Auswirkungen auf die Qualität der Behandlung durch mögliche Sprachbarrieren ist seit einigen Jahren nachgewiesen. Die stationären und ambulanten Leistungsanbieter werden daher dazu herausgefordert, die kulturellen und kommunikativen Unterschiede zu überwinden und eine Unter-, Über- und Fehlversorgung der fremdsprachigen Personen zu verhindern.

Das anaQuestra® Webseminar „Der Einsatz von Dolmetschern im Patienten-Arzt-Gespräch“ hat zum Ziel, definierte Regeln und die konkrete Vorgehensweise während des Gesprächsverlaufs zu erläutern.

Dieses Webseminar veranstalten wir in Kooperation mit der GQMG und freuen uns auf die Referentin, Dr. Heidemarie Weber, Geschäftsführerin, prokomge.de und Mitglied in der AG Kommunikation im Qualitäts- und Risikomanagement.

Herzliche Einladung zum Webseminar:

Donnerstag, 25.06.2020 von 15 bis 16 Uhr
Der Einsatz von Dolmetschern im Patienten-Arzt-Gespräch


Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://anaquestra.de/Anmeldung_Webseminar_PatientenArztGespraech

Die anaQuestra GmbH hilft Ihnen die Qualität, Patientensicherheit sowie Zufriedenheit von Mitarbeitern und Patienten zu verbessern und zu messen. Wir bieten Dienstleistungen für den optimalen Befragungsprozess an. Im Bereich Somatik sowie Psychiatrie und Psychosomatik können wir Inhouse-Fragebögen und Übersetzungshilfen in verschiedenen Sprachen (z. B. Albanisch, Arabisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch und Türkisch) anbieten.

Haben Sie Interesse, dann kontaktieren Sie uns! Weitere Informationen zu den Analysen und Lösungen unter der anaQuestra Homepage.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.