PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 593808 (AMS Technologies AG)
  • AMS Technologies AG
  • Fraunhoferstrasse 22
  • 82152 Martinsried
  • http://www.amstechnologies.com
  • Ansprechpartner
  • Jan Brubacher
  • +49 (89) 895770

AMS Technologies präsentiert den Beam Analyzer TOUCH

AMS Technologies stellt auf der diesjährigen LASER World of PHOTONICS das neue Knife-edge Strahlanalysesystem "Touch" mit Mehrfachabtastung vor.

(PresseBox) (Martinsried, ) Der Beam Analyzer Touch von DUMA Optronics ist ein neuer, kompakter und leistungsstarker Beam Profiler mit eingebautem Touchscreen und Messkopf. Die patentierte Technologie ermöglicht durch eine einzigartige tomografische Nachbildung von 2D und 3D Bildern die Messung von Strahlprofilen, der Strahlgröße, -form, -position und -leistung.

Der Beam Analyzer Touch bietet einen weiten Spektralbereich von 190nm bis 2.700nm und erfasst Strahldurchmesser von 2µm bis hin zu 10mm bei einer Auflösung von 0,1µm. Zudem besitzt das Windows 7 Professional basierte Gerät vier RS-232 Anschlüsse, zwei LAN Ports, sowie einen eingebauten 7“ LCD Touchscreen mit einer Auflösung von 800x400 und einem Kontrastverhältnis von 350:1. Dies macht den Beam Analyzer Touch zu einem Stand Alone Gerät mit kompakten Maßen und hoher Funktionalität.

Mehr Informationen unter www.amstechnologies.com
Besuchen Sie uns und unsere Partner auf der diesjährigen LASER World of PHOTONICS 2013 in München, am Stand B1.301/309

AMS Technologies AG

AMS Technologies wurde 1982 gegründet und ist heute Europas führender Lösungsanbieter und Distributor in den Bereichen Optoelektronik, Wärmemanagement und Leistungselektronik.

Mehr als 1.000 Unternehmen europaweit vertrauen täglich auf Lösungen von AMS Technologies in Hochtechnologiefeldern wie Erneuerbare Energien, Medizintechnik, Wehr- und Raumfahrttechnik, Optische Nachrichtentechnik, Forschung und Entwicklung sowie vielen weiteren industriellen Anwendungen. Unser Kundenkreis ist anspruchsvoll und vielschichtig: von führenden Technologieunternehmen, über Netzwerke aus Hochschulen und Forschungsinstituten bis hin zu vielversprechenden Start-Up-Unternehmen.

Wir definieren uns über die Technologie-Anforderungen unserer Kunden und betreuen diese über ein Netzwerk aus lokalen Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien und Schweden, die Verwaltung und das Logistik-Zentrum befinden sich in München. Für weitere Informationen über AMS Technologies besuchen Sie bitte www.amstechnologies.com