PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 646812 (AMC Media Network GmbH & Co. KG)
  • AMC Media Network GmbH & Co. KG
  • Donnersbergring 42
  • 64295 Darmstadt
  • http://www.amc-media-network.de
  • Ansprechpartner
  • Michael Mattis
  • +49 (6151) 957577-0

Auf dem Präsentierteller - IT-Buch Deutschland schafft Transparenz

100 Top IT und IT-nahe Firmen der Region präsentieren sich

(PresseBox) (Darmstadt, ) Im Februar 2014 ist es soweit: Die 3. Auflage des IT-Buch geht an den Start. Mit der neuen Ausgabe des IT-Buch Deutschland, Ausgabe Rhein Main Neckar, präsentieren sich 100 Top-Unternehmen aus der Region als starke Partner in Sachen IT und IT-nahe Dienstleistungen. Für interessierte Unternehmen besteht noch bis 20. Dezember 2013 die Chance, sich einen Platz in der neu erscheinenden Auflage zu sichern.

Das Silicon Valley Europas

"Die Region Rhein Main Neckar ist das Silicion Valley Europas.", erklärt Michael Mattis, Geschäftsführer der AMC MEDIA NETWORK GmbH & Co. KG und Herausgeber des IT-Buch Deutschland. "Das ist schön, doch es nutzt dem einzelnen Unternehmen nicht viel, wenn die deutsche Industrie sich dessen nicht bewusst ist und die Vorteile einer regional starken IT nicht nutzt."

Das Projekt IT-Buch hat sich seit Jahren das Ziel gesetzt IT-Unternehmen untereinander zu vernetzen, sie sichtbar zu machen und damit die Wahrnehmung für die Innovationen und Chancen deutscher IT zu schärfen. Das IT-Buch Deutschland bietet mit der Print- und der Onlineversion, sowie zubuchbaren Paketen für Social Media oder auch einem in der Plattform integrierten eigenen Web-Shop, die entsprechende Bühne für die Unternehmen der Region, sich optimal und kostengünstig zu präsentieren. Die Printausgabe geht 2014 bereits in die 3. Auflage.

NEU: IT-Anwender profitieren in Zukunft noch besser vom Netzwerk

IT-Anwender haben ab sofort die Möglichkeit über das IT-Buch Deutschland eine kostenfreie Bedarfsanfrage abzusetzen, die gezielt an die Premiummitglieder des IT-Buchs weitergeleitet wird. Firmen, die den Bedarf abdecken können, haben dann die Möglichkeit den IT-Anwender für eine Angebotserstellung zu kontaktieren. "So profitieren Kunden und Anbieter von einem lebendigen Netzwerk und finden den passenden Partner in Sachen IT.", sagt Michael Mattis. "Dies ist für uns die maßgebliche Motivation das IT-Buch Deutschland auszubauen."

Teil einer innovationsstarken Community sein

Noch bis 20. Dezember 2013 haben Unternehmen die Möglichkeit das Printpaket zu buchen und Teil einer innovationsstarken Community zu sein. Mit starken Partnern, wie z.B. dem F.A.Z.-Institut sorgt das IT-Buch Deutschland dafür, dass IT-Firmen an 1.000 Top-Adressen von der Commerzbank AG über die Fraport AG bis hin zur Heidelberger Druckmaschinen AG empfohlen werden. Natürlich geht das IT-Buch auch an zahlreiche große, mittelständische Unternehmen.

Alle Vorteile und Möglichkeiten des IT-Buch Deutschland werden auch auf YouTube ausführlich erklärt. Das Team hinter dem IT-Buch steht selbstverständlich jederzeit für Fragen zur Verfügung. "Seien es Klickraten oder Buchungsbedingungen: es ist uns wichtig unseren Kunden und Interessenten maximale Transparenz zu bieten.", sagt Michael Mattis. "Uns liegt die Stärkung der Region und vor allem das Wachstum der beteiligten Unternehmen am Herzen."

Website Promotion