Weiterhin verfügbar: Die 500MHz Oszilloskope als Komplettpakete

4 Kanal 500MHz Oszilloskope HMO-3054 Komplettpaket (PresseBox) ( Chemnitz, )
Die Komplettpakete der HMO Oszilloskop Serie stehen weiterhin zur Verfügung und sind als 2 Kanal (HMO-3052) und 4 Kanal (HMO-3054) Oszilloskope mit 500MHz erhältlich. 4 GS/s Abtastrate und 8 MPts Speicher sowie eine hohe vertikale Empfindlichkeit bis zu 1 mV/Div runden das System ab.

Beide Geräte sind MSO-Ready. Das Anschließen der zwei im Lieferumfang enthaltenen Logiktastköpfe genügt, um 16 digitale Kanäle erfassen zu können.

Inklusive vielseitiger Optionen

Komplettiert wird das Paket mit der Option HOO-10 zum Triggern und Dekodieren für I²C, SPI, UART/RS232 auf den Analog-& Logikkanälen, mit der Option HOO-12 für CAN und LIN sowie mit der Option HOO-14 als Segmentierter Speicher zur Vergrößerung der maximalen Erfassungsdauer.

Verknüpfbare Mathematik, integrierte FFT- und Filterfunktionen sowie ein Pass/Fail-Test basierend auf Masken gehören zur Standardausstattung. Drei USB-Schnittstellen für Memorysticks, Drucker und Fernsteuerung sowie die vielseitige interne Signalquelle, die neben einem Rechteck auch parallele und serielle Datenströme zu Testzwecken erzeugt, runden die Ausstattung ab. Der flüsterleise Betrieb aller Geräte wird im täglichen Dauereinsatz geschätzt.

Sparen mit dem HMO Oszilloskop Komplettpaket

Ein weiteres Feature ist der integrierte Komponententester, mit dem auch in der Schaltung eingebaute aktive und passive Bauteile verifiziert werden können sowie die Virtual Screen Funktion, die bis zu 20 Div in der Vertikalen erlaubt.

Insgesamt lassen sich dadurch 40% beim HMO-3052 Komplettpaket und 33% beim HMO-3054 Komplettpaket gegenüber dem normalen Preis sparen.

Das HMO Oszilloskop Komplettpaket ist für Sie interessant? Dann kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen ein Angebot zum Erwerb der Oszilloskope!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.