Visionen für das Bargeld von morgen

Über 130 internationale Gäste zu den 6. ALVARA INNOVATIONSTAGEN zum Thema Bargeldprozesse am 28. und 29. September 2015 in Leipzig erwartet

Alvara_Logo_72dpi_web.jpg (PresseBox) ( Leipzig, )
„Über 130 Bargeldspezialisten aus Europa von Finanzinstituten, Handelsunternehmen, Wertdienstleistern und Branchenverbänden haben sich zu den 6. ALVARA INNOVATIONSTAGEN angemeldet“, freut sich Bernd Hohlfeld, Vorstand der ALVARA Cash Management Group AG (ALVARA). 2006 begann ALVARA mit den ersten Innovationstagen eine unabhängige Plattform für die Vernetzung aller Akteure rund um das Bargeld zu gestalten. Eine stetig wachsende Zahl von Experten diskutiert seitdem zu der zweijährig stattfindenden Fachtagung offen und konstruktiv die Zukunftsthemen im Bargeldmanagement. Bei der diesjährigen Veranstaltung am 28. und 29. September 2015 in Leipzig werden insbesondere die länderübergreifenden Erfahrungen und zukunftsorientierten Lösungsansätze für den globalen Zahlungsverkehr im Mittelpunkt stehen.

Unter dem Motto „Vision 2015 – zukunftsfähige Bargeldprozesse gestalten“ haben sich so auch internationale Gäste und Aussteller aus Russland, Tschechien, England, Schweden, Österreich und der Schweiz angemeldet. In der begleitenden Fachausstellung präsentieren Globalplayer wie CASIO, Glory Global Solutions, SCAN COIN, Anton Debatin, Bode-Panzer, transact Elektronische Zahlungssysteme, Sautner & Partner, Dpm Identsysteme und TRESMER ihre Technologien und Geräte für kosteneffiziente Bargeldprozesse.

ALVARA wartet auch in diesem Jahr mit einer innovativen Lösung für den Bargeldverkehr auf. Besucher können in der Fachausstellung den ALVARA MünzMarktplatz live testen. Hier wird Münzgeld im Internet einfach, sicher und schnell bestellt. 2007 ging zu den zweiten Innovationstagen die Online-Plattform Interactive Cash Control zur Bargeldsteuerung an den Start. Diese ist inzwischen mehrfach zertifiziert und ausgezeichnet.

Die Interessenverbände der Wertdienstleister, der BMWL Bundesverband Mittelständischer Werte-Logistiker e. V. und der BDGW Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste e. V., bringen sich ebenfalls mit Ihren Mitgliedsfirmen zu den 6. ALVARA INNOVATIONSTAGEN in Leipzig aktiv mit Vorträgen und Präsentationen in der Ausstellung ein.

Hinweis für die Vertreter der Medien:
Sie sind herzlich eingeladen, über die Veranstaltung zu berichten.
Bitte wenden Sie sich für die Teilnahme, Interviewwünsche und Fotos an Jana Scholz unter Telefon: +49 341 989902-05, E-Mail: jana.scholz@alvara.de oder Ina Meinelt unter Telefon: +49 170 5842999, E-Mail: ina.meinelt@p3n-marketing.de

 
Herausgeber:

ALVARA Cash Management Group AG
Vorstand
Bernd Hohlfeld
Querstraße 18
D-04103 Leipzig

Tel.: +49 341 989902-00
Fax: +49 341 989902-89
E-Mail: info@alvara.de
Internet: www.alvara.de,
www.muenzmarktplatz.de
XING: www.xing.com/communities/groups/bargeldmanagement-8600-1080082
Twitter: #ALVARAInnotage
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.