Teure Münzen – Runter mit den Kosten für den Handel!

Leipzig, (PresseBox) - Münzgeld ist teuer für den Handel. Allein die Beschaffung kostet viel Zeit. Abhilfe schafft der erste freie Marktplatz für Wechselgeld – eine einfache Lösung im Internet. Der ALVARA MünzMarktplatz kann unabhängig vom vertraglich gebundenen Wertdienstleister und der Hausbank genutzt werden. Einzelhändler bestellen hier sicher bundesweit ihr Wechselgeld. Das aufwendige Beschaffen zu Fuß bei der Bank gehört damit der Vergangenheit an. Der Transport erfolgt unkompliziert, schnell und kostengünstig. Dank der Anbindung an DHL ist eine bundesweite Lieferung innerhalb von nur 24 Stunden möglich. Der Händler kann so schnell seinen Engpass beim Münzgeld beseitigen und seine Bestellungen auch per mobilen Endgerät, also mit Smartphone oder iPad, vornehmen. Adrian Knoch, Inhaber der easyApotheke, aus Duderstadt nutzt den Internet-Service bereits und schätzt ein: „Dank des ALVARA MünzMarktplatzes können wir unser Münzgeld nun jederzeit flexibel online bestellen. Wir haben den MünzMarktplatz nun schon einige Male genutzt und sind sehr zufrieden.“

Das Thema Münzkostenentwicklung und Wege aus der Preisspirale beschäftigen natürlich auch den Handelsverband Deutschland - HDE e.V. Ulrich Binnebößel, Bereich Zahlungsverkehr und Logistik beim HDE, stellt auf dem Fachkongress „Digitalisierung kennt keine Grenzen – Bargeldprozesse 2.0“ aktuelle Überlegungen vor. In seinem Impulsvortrag zu den 7. ALVARA INNOVATIONSTAGEN wird er das Payment im Handel mit der Entwicklung des Bargelds und mögliche Perspektiven aufgreifen.

7. ALVARA INNOVATIONSTAGE „Digitalisierung kennt keine Grenzen – Bargeldprozesse 2.0“
  • 18. und 19. September 2017
  • pentahotel Leipzig: Großer Brockhaus 3, 04103 Leipzig
  • Programm
  • Anmeldung

 
 

Website Promotion

ALVARA Cash Management Group AG

Als mittelständischer Informationslogistiker hat ALVARA das Management des Bargelds neu definiert. Das umfassende Branchen-Know-how ermöglicht, die Interessen der Bargeldakteure im Finanzbereich und Handel sowie der Wertdienstleister zu verstehen und zu vernetzen. Unter dem Motto „Ihr Bargeld sicher im Blick“ werden bedarfsgerechte IT-Gesamtlösungen für den Bargeldkreislauf geboten. Dabei wird ein weitgehend standardisierter Ansatz verfolgt, der auch mit der Umsetzung von branchen- und kundenspezifischen Anforderungen verbunden ist. Durch den Einsatz modernster Technologien und die enge partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kunden werden Marktanforderungen und Trends weitsichtig in die Entwicklung aufgenommen. So wurde z. B. der ALVARA MünzMarktplatz zum Handel von Münzgeld im Internet entwickelt. ALVARA arbeitet mit seinen Kunden proaktiv und strategisch. Der Projektmanagement- und Softwareentwicklungsprozess gewährleistet eine hohe Qualität der Lösungen, die über zertifizierte Rechenzentren verfügbar sind.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Internet":

Multi-Cloud-Architekturen, Automation und Sicherheit im Fokus

Dank der Zu­nah­me von Mul­ti-Cloud-In­stal­la­tio­nen in Eu­ro­pa kön­nen Un­ter­neh­men ih­re Apps bes­ser opti­mie­ren und au­to­ma­ti­sie­ren, die Be­rei­che Be­trieb und Si­cher­heit blei­ben aber nach wie vor Her­aus­for­de­run­gen. Das geht aus dem „2018 Sta­te of Ap­p­li­ca­ti­on De­li­ve­ry Re­por­t“ von F5 Net­works her­vor.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.