Altair und Gruppo Cimbali stärken das Barista Geschäft mit digitalen Zwillingen

Digitaler Zwilling fördert das Zusammenführen von Daten und Simulation, um die Produktleistung zu optimieren und die Effizienz zu steigern

(Bildquelle: Gruppo Cimbali): Altair und Gruppo Cimbali stärken das Barista Geschäft mit digitalen Zwillingen – Zusammenführung von Prozessdaten und Simulation zur Optimierung der Produktleistung und Steigerung der Effizienz bei der Faema Kaffeemaschine E71e.
(PresseBox) ( Troy, Michigan, )
Altair, (Nasdaq: ALTR), ein weltweit agierendes Technologieunternehmen, das Lösungen für die Bereiche Simulation, High-Performance Computing (HPC) und Künstliche Intelligenz (KI) anbietet, gibt die Zusammenarbeit mit der Gruppo Cimbali, einem der führenden italienischen Hersteller von industriellen Kaffeemaschinen bekannt. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden Daten, Simulation und das Internet of Things (IoT) in den Mittelpunkt der Innovationsanstrengungen des Unternehmens gestellt und ein auf digitalen Zwillingen basierender Entwicklungsprozess eingeführt. Die Altair Plattform kombiniert dabei physik- und datengetriebene Zwillinge, um die Optimierung über den gesamten Lebenszyklus der Cimbali Kaffeemaschinen zu unterstützen. Dieser ganzheitliche Simulationsansatz reduziert den Bedarf an physikalischen Tests, bringt Produkte schneller zur Marktreife und erhöht die Energieeffizienz der Maschinen.

Da die Produkte immer komplexer, vernetzter und intelligenter werden, und der Markt für Industrieanlagen immer anspruchsvoller wird, müssen sich die Entwicklungsprozesse weiterentwickeln, um maschinelles Lernen (ML) einzubeziehen. Die Gruppo Cimbali hat eine lange Tradition in der Einbindung von Spitzentechnologien in ihre Geschäftsabläufe und hat die digitale Transformation ihrer Entwicklungsprozesse durch den Einsatz von digitalen Zwillingen – mithilfe von Altair Activate® – in vollem Umfang vollzogen, um die vernetzten Kaffeemaschinen des Unternehmens auf die nächste Stufe zu bringen.

„Als ein Unternehmen, dessen Technologien Simulation mit künstlicher Intelligenz und HPC verbinden, freuen wir uns, Teil der digitalen Transformation der Gruppo Cimbali zu sein“, sagte James Scapa, Gründer und Chief Executive Officer, Altair. „Unser Ziel ist es, unsere Kunden dabei zu unterstützen, immer innovativer zu werden, indem wir es ihnen ermöglichen, schneller bessere Entscheidungen zu treffen und branchenführende Produkte zu entwickeln. Da sich die Welt der Produktentwicklung weiterentwickelt und über Mechanik, Thermodynamik und Ästhetik hinausgeht, wird ein ganzheitlicher Entwicklungsansatz, der die Elektronik- und Systemdesignfähigkeiten von Altair nutzt, der Gruppo Cimbali dabei helfen, ihre Produktinnovationen zu neuen Höhen zu treiben."

„Unser Anspruch, immer die besten Produkte zu liefern, hat Innovation zu einem Schlüsselelement unserer Philosophie gemacht“, sagte Maurizio Tursini, Chief Products and Technologies Officer, Gruppo Cimbali Spa. „Die kontinuierlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung von Hochleistungsmaschinen und die Bestrebungen der Gruppe, die digitale Transformation in vollem Umfang zu nutzen, haben das Projekt digitaler Zwilling mit Altair ins Leben gerufen.“

Die Gruppo Cimbali ist eines der ersten Unternehmen in der Branche, das in die Telemetrie einsteigt und innovative Bedienungs-, Display- und Datendarstellungssysteme für Maschinen mit WiFi-Anschluss anbietet. Die traditionellen, vollautomatischen professionellen Espressomaschinen wurden auf der Grundlage von IoT-Funktionalitäten entwickelt, bei denen Informationen über jedes zubereitete Getränk zusammen mit Erkenntnissen über die Getränkequalität in eine Datenbank eingepflegt werden, um letztlich die tägliche Handhabung zu verbessern.

Die hohen Technologie- und Innovationsstandards der Gruppo Cimbali werden die Forschungs- und Entwicklungsteams in ihrem Bestreben unterstützen, die besten Kaffeegeräte zu entwickeln. Ziel ist es, die Leistung und Energieeffizienz zu optimieren und gleichzeitig die Entwicklungszeit und die Anzahl der physischen Prototypen zu reduzieren.

Am 14. April 2021 wird Altair seinen virtuellen Event ATCx Digital Transformation for Industrial Machinery veranstalten und dabei eine virtuelle Kaffeepause mit der Gruppo Cimbali anbieten. Um mehr zu erfahren und um sich anzumelden, besuchen Sie unsere Event Webseite https://web.altair.com/en/atcx-industrial-machinery.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.