almato erhält "Envision Partner of the Year" Award

(PresseBox) ( Filderstadt, )
Die almato GmbH erhält den "Envision Partner of the Year" Award für das Jahr 2005. Überreicht wurde die Auszeichnung im Rahmen des ersten almato User Forums in Stuttgart von Rodney Kuhn, CEO Envision Telephony, Inc..

Envision Telephony, Inc. ist einer der weltweit führenden Anbieter von contact center Software. Zu den herausragenden Produkten zählt das von almato auf dem deutschen Markt etablierte Quality Monitoring und Coaching System "Click2Coach".

almato erhält den Award für die erfolgreiche Markterschließung des deutschsprachigen Raumes und die Gewinnung einer Reihe von namhaften neuen Kunden wie:

- Lufthansa Global Telesales

- Versandhaus Klingel

- Stadtwerke München (SWM Consulting & Service GmbH)

- ASSTEL ProKunde Versicherungskonzepte GmbH

- Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH

- Lands' End GmbH

- CARGLASS GmbH

- IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

- ASSTEL ProKunde Versicherungskonzepte GmbH

- Citibank (Citicorp Dienstleistungs GmbH)

- L'TUR Tourismus AG

Die Kunden honorieren insbesondere den praxiserprobten und lösungsorientierten Ansatz von almato. Jedem Kunden wird ein umfassendes und individuelles Projektmanagement zur Verfügung gestellt, das neben der Installation des Systems vor allem ein ausführliches Training und zusätzlich ein spezielles Consulting beinhaltet. Dabei wird gemeinsam mit dem Kunden ein Konzept erstellt, wie Quality Monitoring und Coaching Systeme vor dem Hintergrund der besonderen arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland erfolgreich zum Einsatz kommen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.