Allied Telesis präsentiert neuen 12-Port Layer3-Switch für KMUs

München, (PresseBox) - Allied Telesis, weltweiter Anbieter von sicheren Ethernet/IP-Zugangslösungen und Branchenführer in der Einrichtung von Triple-Play-Netzwerken auf Kupfer und Glasfaser-Zugangsinfrastrukturen, kündigt den neuen, hoch entwickelten Layer3 Switch AT-x900-12XT/S an. Das Gerät verfügt über 12 Gigabit 10/100/1000T oder SFP-Kombi-Ports und einen 30 GBit/s Erweiterungs-Steckplatz. Mit seinen flexiblen Einsatz-Optionen bietet das neue Produkt ideale Voraussetzungen für Netzwerke, die nur eine geringe Zahl von Glasfaser und Kupfer-Anschlüssen benötigen, zumal hier für die Nutzung beider Schnittstellentypen an einem Switch kein Medienkonverter benötigt wird. Um den AT-x900-12XT/S noch kostengünstiger anbieten zu können, stattet Allied Telesis das Gerät mit einem fest eingebauten Netzteil aus, während die übrigen Produkte der x900-Familie serienmäßig über zwei bei laufendem Betrieb tauschbare Stromversorgungs-Einschübe verfügen. Zu den Wire-Speed arbeitenden QoS-Features gehören das Flow-basierte Traffic-Management mit konfigurierbarer Klassifizierung, Priorisierung, Traffic Shaping und der Möglichkeit zur Vorgabe von Minimal und Maximal-Bandbreiten. Zeitkritische Dienste wie Sprache und Video erhalten den Vorrang vor unkritischen Aktivitäten wie etwa Datei-Downloads. Mit diesem Eigenschaftsprofil bietet der AT-x900-12XT/S perfekte Voraussetzungen für Kunden, die einerseits eine Leistungsgarantie für wichtige geschäftliche Dienste (z. B. VoIP) wünschen und andererseits die Zuverlässigkeit und Reaktionsschnelligkeit ihrer wichtigsten geschäftlichen Applikationen verbessern möchten. Service Provider profitieren von den Features dieses Produkts durch die Möglichkeit, die von ihnen gebotenen Bandbreiten und Leistungsprofile genau auf die Wünsche des einzelnen Kunden zuzuschneiden. Mit uneingeschränkt blockierungsfreiem Switching-Betrieb an allen Ports ermöglicht der AT-x900-12XT/S das IPv4 Layer2 Switching und das Layer3 Routing mit Wire-Speed, was ideale Bedingungen für den Einsatz in High-End-Servern ergibt. Ebenso wie die übrigen Switche der x900-Serie nutzt das neue Gerät die aktuellsten Switch-Chips, die unter anderem hardwaremäßige IPv6-Unterstützung bieten. Der AT-x900-12XT/S empfiehlt sich damit als zukunftssicheres Produkt für Kleinbetriebe und mittelständische Unternehmen.

Preis und Verfügbarkeit

Der AT-x900-12XT/S ist ab sofort lieferbar. Der Listenpreis beträgt 3.075 EUR.

Allied Telesis International GmbH

Allied Telesis wurde im Jahr 1987 gegründet und gehört zur Allied Telesis Gruppe, einem internationalen Anbieter von sicheren IP/Ethernet-Zugangslösungen und einem Branchenführer in der Entwicklung von IP Triple-Play-Netzwerken über Kupfer- und Glasfaser-Zugangsinfrastrukturen. Die integrierte POTS-to-10G iMAP Multiservice-Zugangsplattform und die intelligenten iMG Multiservice-Gateways ermöglichen den Betreibern von öffentlichen und privaten Netzwerken sowie Service Providern aller Größen in Verbindung mit fortschrittlichen Switching, Routing, IPv6-konformen und WDM-basierenden Transportlösungen den Einsatz skalierbarer Carrier-Grade-Netzwerke für kostengünstige paketbasierende Sprach-, Video- und Datendienste.

Besuchen Sie uns online unter http://www.alliedtelesis.com/.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Hardware":

Die Smarte Fabrik von Fujitsu, die im Kundentakt atmet

Was pas­siert, wenn Qua­li­tät „Ma­de in Ger­many“ mit ja­pa­ni­schem Know-how kom­bi­niert wird? Es ent­steht der Qua­li­täts­stand­ort von Fu­jit­su in Augs­burg. Mit sei­ner „Smart Facto­ry“ kann das Un­ter­neh­men je­der­zeit in­di­vi­du­el­le Kun­den­an­fra­gen be­darfs­ge­recht er­fül­len.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.