Allied Telesis ernennt Kenneth Torp zum Senior Vice President of Sales and General Manager Europe

Neustrukturierung des Vertriebsmanagements überträgt dem President Europe Maik Lankau erhöhte Verantwortung weltweit

Kenneth Torp (PresseBox) ( München, )
Allied Telesis, weltweiter Anbieter von sicheren Ethernet/IP-Zugangslösungen und Branchenführer in der Einrichtung von Triple-Play-Netzwerken auf Kupfer und Glasfaser-Zugangsinfrastrukturen, gibt heute die Ernennung von Kenneth Torp zum Senior Vice President of Sales and General Manager Europe bekannt. Der Grund dafür liegt in den Erfolgen, die er auf dem nordeuropäischen Triple-Play-Markt verbuchen konnte. Torps Verkaufskompetenzen haben zu einer sehr hohen Durchdringung des Triple-Play-Marktes in Nordeuropa und Skandinavien geführt. Allied Telesis gilt zurzeit als einer der führenden Hersteller auf diesem neu entstehenden Markt.

Kenneth Torps Beförderung ist Teil der Neustrukturierung des Allied-Telesis-Vertriebsmanagements, bei der Maik Lankau, Senior Vice President of Worldwide Sales und President EMEA, ein größerer Aufgabenbereich zukommt. Lankaus Verantwortung umfasst nun sowohl die Marketing-Kommunikation- und Kundenservice-Divisions als auch den Service und Support in Asien, EMEA und in den USA. Maik Lankau bleibt weiterhin President EMEA, wird aber, im Zuge seiner erweiterten Kompetenzen, mehr Zeit in den USA und in Asien verbringen. Aus diesem Grund besteht Bedarf nach einer präsenteren Leitung vor Ort in Europa und die Beförderung von Kenneth Torp unterstreicht dies.

Neben Kenneth Torp gibt es noch eine weitere Beförderung als Folge der Restrukturierung. Fung Ming Yang, in Singapore ansässig, wird Managing Director der Asien-Pazifik-Region, einschließlich Australien und Neuseeland. Sowohl Torp als auch Fung Ming Yang berichten direkt an Maik Lankau.

"Wir haben Kenneth Torp aufgrund seiner großen Verdienste im nordeuropäischen Triple-Play-Markt befördert," kommentiert Maik Lankau, Senior Vice President of Worldwide Sales und President Europe bei Allied Telesis. "Seine Entschlossenheit und Konsequenz sind genau die Voraussetzungen, die wir unterstützen und belohnen. Wir sind fest davon überzeugt, dass er und sein Team sich besonders positiv auf unsere Marktpräsenz in Europa auswirken werden."

"Neben dem Umsatzwachstum wird der Schwerpunkt meiner neuen Stellung darauf liegen, unsere Marktdurchdringung im europäischen Enterprise- und NSP-Bereich zu vertiefen und dabei unsere wichtigsten Partnerschaften weiter auszubauen" sagt Kenneth Torp, Senior Vice President of Sales and General Manager Europe bei Allied Telesis. "Ich freue mich sehr über die Herausforderung. Die große Bandbreite an Allied-Telesis-Produkten, die Vielfalt der Features und das hervorragende Preis-Leistung-Verhältnis werden mir sehr dabei helfen, diese ehrgeizigen Ziele zu erreichen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.