"Rechenzentrum aus der Box ist am effizientesten"

Statement von Heinz Schramm, Geschäftsführer der Alliance Trading EMEA GmbH /

Heinz Schramm, Geschäftsführer Alliance Trading EMEA GmbH
(PresseBox) ( Bad Homburg, )
"Die neuste Generation der modularen Rechenzentren aus dem Container sind momentan die energieeffizientesten Data Center auf dem Markt. Ihre spezielle Architektur und das verwendete Equipment garantieren ein Höchstmaß an Leistung auf engstem Raum. Dazu benötigen sie deutlich weniger Energie als vergleichbare Rechenzentren in Gebäuden", betont Heinz Schramm, Geschäftsführer von Alliance Trading. Damit widerspricht Schramm einer Aussage von Steve Sams, Vice President bei IBM Global Technology Services. Sams hatte behauptet, Rechenzentren aus dem Container seien nicht zwangsläufig effizienter als herkömmliche Architekturen in Gebäuden.

"Das intelligente Kühlsystem und die geringe Abwärme der Server ermöglichen es die Kosten für die Kühlung um 80 Prozent zu reduzieren. Das ist allein durch die optimierte Architektur der Container möglich. Das mobile Rechenzentrum ICE Cube von Rackable Systems verwendet modernste Server auf Gleichstrombasis. Allein diese Technik senkt die Stromkosten um 30 Prozent. Durch die patentierte halbe Einbautiefe lässt sich eine enorm hohe Dichte erzielen. Aufgrund der geringen Abwärme ist der Einbau zusätzlicher Lüftungs- und Kühlsysteme unnötig. In einen Container passen bis zu 2.800 Rechner mit 22.400 Prozessorkernen. In größeren Räumlichkeiten ist eine so hohe Dichte von Servern mit einer dermaßen hohen Rechenleistung und so geringen Kühlkosten gar nicht möglich", verdeutlicht Schramm seine Argumente.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.