Evora IT Solutions wird Teil der Allgeier Gruppe

Spezialist für Kundenservice- und Instandhaltungslösungen Evora IT Solutions schließt sich dem Digitalisierungsexperten Allgeier SE an

Gregor Bender, Geschäftsführer Evora IT Solutions
(PresseBox) ( München | Walldorf, )
  • Allgeier erwirbt Mehrheit der Anteile an der Evora IT Solutions
  • Wachstumspotential für Evora mit Asset- und Fieldservice-Management-Lösungen auf Basis von SAP und ServiceNow
  • Maßgebliche Stärkung in der SAP- und ServiceNow Beratung und -Implementierung und Ausbau der Softwareentwicklungskompetenz an internationalen Standorten für den Software- und IT Services-Anbieter Allgeier
Fast auf den Tag genau zehn Jahre nach der Gründung der Evora IT Solutions hat sich die Unternehmensführung von Evora zu einem zukunftsweisenden Schritt entschlossen. Mit der Allgeier SE wurde ein geeigneter Partner für das weitere Wachstum der internationalen Unternehmensgruppe gefunden und der Kaufvertrag über den Erwerb einer Mehrheit der Anteile der Evora unterzeichnet. Die vier Gründer der Evora bleiben an Bord und beteiligen sich als Unternehmer im Zuge der Transaktion mit 40 Prozent an Evora.

Evora-Werte bleiben erhalten und die Kunden profitieren von einem breiteren Software- und Service-Portfolio

"Wir freuen uns, mit unserer Organisation und unseren weltweit verteilten Evorians fortan Teil einer wachstumsstarken Gruppe zu sein, die im Markt hervorragend positioniert ist", sagen die Gründer und Gesellschafter der Evora einstimmig. Das gemeinsame Ziel der beiden Unternehmen: Sowohl Evora als auch Allgeier begleiten ihre Kunden durch die Herausforderungen des digitalen Wandels, um deren zukünftigen Erfolg sicherzustellen. "Allgeier ist einer der führenden Experten für die digitale Transformation von Geschäftsmodellen und unternehmenskritischen Prozessen und betreut viele renommierte Kunden aus Öffentlichem Sektor und privater Wirtschaft. Mit Implementierung von Best-Practice-Lösungen für innovative digitale Instandhaltungs- und Serviceprozesse bei gleichzeitiger Optimierung ihrer Prozesse helfen wir unseren Kunden, auch in der Welt von morgen erfolgreich zu sein", erklärt Gregor Bender, einer der vier Unternehmensgründer, "Allgeier wird Evora auf unserem wertschöpfenden und unabhängigen Wachstumskurs ideal unterstützen und ermöglicht unseren Kunden einfachen Zugang zu zusätzlichen Experten und Services."

Stabiler Partner für die Zukunft

Allgeier ist ein spezialisierter Software- und IT Services-Anbieter für die digitale Transformation von Geschäftsmodellen. Als verlässlicher Partner unterstützt Allgeier mit einem Team aus über 3.000 Software- und IT-Spezialisten mehr als 2.000 Kunden aus dem Öffentlichem Sektor, global operierende Konzerne sowie Markt- und Branchenführer bei der Digitalisierung und strategischen Weiterentwicklung ihrer geschäftskritischen Prozesse.

"Mit Evora gewinnen wir für Allgeier ein spezialisiertes und stark wachsendes Beratungs- und Softwareunternehmen und einen führenden Lösungsanbieter für Mobilität, Planung und Disposition", sagt Hubert Rohrer, Vorstand der Allgeier SE. "Evora adressiert wichtige Bedarfsfelder bei den Kunden und verbindet eine tiefgreifende Projekt- und Umsetzungsexpertise mit durchgängig exzellentem Service. Zugleich ist Evora im Zukunftsfeld der Digitalisierung der Energieversorger erfolgversprechend positioniert, um an der Energiewende im Zuge der weltweiten CO2-Reduktion teilzuhaben." Dr. Marcus Goedsche, Vorstand der Allgeier SE, ergänzt: "Ganz besonders freuen wir uns, ein erfolgreiches Unternehmer-Team und rund 200 hochqualifizierte SAP-Spezialisten und Softwareentwickler auf vier Kontinenten für unsere Gruppe zu gewinnen. Mit dem Development & Service Center in Bangalore stärken wir maßgeblich unsere Kompetenz und Skalierbarkeit in der High End-Softwareentwicklung. Evora ist damit für Allgeier ein weiterer Meilenstein beim Ausbau des Geschäfts hin zu einem internationalen Digitalisierungs- und IT-Lösungsprovider."

Über Evora

Evora ist ein stark wachsendes, auf SAP- und ServiceNow-Beratung und -Softwareentwicklung spezialisiertes Unternehmen, das über eine tiefgreifende Expertise in der Implementierung und dem Betrieb umfassender Asset- und Fieldservice-Management-Lösungen verfügt und langjährige enge Partnerschaften mit SAP und ServiceNow sowie weiteren führenden Softwareherstellern und Systemintegratoren pflegt. Mit der EvoSuite verfügt Evora zudem über eine eigene Software-Produktfamilie. Die Anwendungen ergänzen die Kundenservice- und Instandhaltungslösungen von SAP und ermöglichen es den Kunden, zusätzliche Geschäftsprozesse zu digitalisieren und zu optimieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.