Allgeier SE: Allgeier veräußert Tochterunternehmen b+m Informatik AG

(PresseBox) ( München, )
Allgeier IT Solutions GmbH, eine Tochtergesellschaft der Allgeier SE (ISIN DE0005086300, WKN 508630), hat sich heute mit Main Capital Partners, Den Haag (Niederlande), über den Verkauf der Tochtergesellschaft b+m Informatik AG mit Sitz in Melsdorf geeinigt. Dazu wurde ein entsprechender Kaufvertrag geschlossen. Die Durchführung der Transaktion wird voraussichtlich zum Jahreswechsel erfolgen.

Kerngeschäft der b+m Informatik sind Business-Lösungen für die Finanzwirtschaft. Dabei bietet das Unternehmen sowohl Standardprodukte als auch Professional Services für Banken, Sparkassen und Versicherungen an. Der Kaufpreis wird im Bereich einer für das verkaufte Geschäft üblichen Marktbewertung liegen und bei Durchführung der Transaktion bezahlt werden. Allgeier wird aus der Transaktion ein einstelliger Millionenbetrag zufließen.

Die Veräußerung erfolgt im Zuge der weiteren Fokussierung und Integration innerhalb der Allgeier Gruppe auf Kernthemen. Beide Parteien sind davon überzeugt, dass die Fortführung der erfolgreichen Geschäftstätigkeit der b+m Informatik mit dem neuen Eigentümer für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens ein optimales Umfeld bietet. Main Capital Partner ist eine rasch wachsende Investment-, Management- und Consulting-Gesellschaft, die sich im Kern auf die Softwareindustrie in den Benelux-Staaten und Deutschland fokussiert und über ein umfassendes Netzwerk in diesem Bereich verfügt. Allgeier, Main Capital und b+m Informatik sind gleichermaßen offen für die weitere Zusammenarbeit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.