PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 495485 (Allgeier IT Solutions GmbH)
  • Allgeier IT Solutions GmbH
  • Hans-Bredow-Str. 60
  • 28307 Bremen
  • http://www.allgeier-it.de
  • Ansprechpartner
  • Petra Spielmann
  • +49 (40) 80080990-0

Vollständiges Ressourcenmanagement in der Cloud – ERP-Lösung cierp3 mit neuem Feature für Web-basierte Planung

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Die Allgeier IT Solutions GmbH hat ihre Cloud-ERP-Lösung cierp3 um eine wesentliche Komponente erweitert. User können ab sofort die kompletten Ressourcenplanungen über den Time Manager steuern – und das gänzlich Web-basiert. Innerhalb des neuen Features werden alle Eigenschaften eines Zeitmanagements für Personen als auch eine Belegungsplanung wie z. B. für Maschinen oder Räume und deren Verfügbarkeit dargestellt, so dass jederzeit alle Ressourcen optimal genutzt werden können.

Im Time Manager des ERP-Systems cierp3 können Einträge auf einer grafischen Oberfläche editiert werden. Termine, Projekte, Wiedervorlagen, Aufgaben, Angebote oder Aufträge werden als Einträge definiert. Bestehende Einträge werden per „Drag and Drop“-Funktion auf freie Ressourcen verschoben, können gelöscht oder ergänzt werden. Die Web-basierte Lösung richtet sich dabei nicht nur auf das Zeitmanagement von Mitarbeitern. Mit dem Time Manager können auch Ressourcen wie Maschinen oder die Raumkoordination gesteuert werden. Doppelbelegungen für definierte Ressourcen sind dabei zulässig und werden angezeigt. „Die Verlegung der Ressourcenplanung in die Cloud gibt Usern die Möglichkeit, gänzlich unabhängig vom Standort den Mitarbeitereinsatz oder die Maschinenbelegung zu steuern. Durch den Web-basierten Ansatz wird der Hardware-Einsatz deutlich reduziert und der Zugriff auf das Planungstool mehr als vereinfacht“, erläutert Ditmar Tybussek, Entwicklungsleiter cierp3, die Vorteile des Time Managers.

Optisch übersichtliche Darstellung – verbesserte Planung
Die Grafik kann auf Tages-, Wochen- und Monatsebene angezeigt werden, wobei jederzeit der Wechsel zwischen verschiedenen Ansichten möglich ist. Bei Überschreiten eines Termins wie z. B. bei Ablauf der Angebotsgültigkeit, wird der für die Auftragsbearbeitung vorgesehene belegte Zeitraum wieder freigegeben. Sollten Termine nicht eingehalten werden, da eine Aufgabe noch in Bearbeitung ist, erfolgt eine Warnmeldung. Über die Meldung gelangt der User sofort zu dem Prozessschritt, an dem der Termin nicht eingehalten wurde.

Die Warngrenzen sind pro Prozessschritt oder Termin variabel einstellbar. Zur klaren Abgrenzung werden abgearbeitete Prozesse mit dem Status „erledigt“ gekennzeichnet. Ein Mitarbeiter kann so ggf. als “Ressource“ wieder zur Verfügung stehen, wenn eine Aufgabe früher abgearbeitet worden ist, als geplant. Auch Nicht-Projekt-bezogene Termine werden in gleicher Ansicht dargestellt. So ist für den User sofort ersichtlich, ob ein Mitarbeiter Urlaub hat und als Ressource nicht zur Verfügung steht. Die verschiedenen Ereignisse sind für eine bessere Übersichtlichkeit jeweils andersfarbig dargestellt.

Über eine „Mouse-over-Funktion“ werden Einträge wie z. B. Aufgaben, Services oder Termine angezeigt. Optional können diese auch permanent sichtbar dargestellt werden. Zudem ist eine Historie von Ressourcenverschiebungen in einem Journal ersichtlich.

cierp3 für Mittelstand und Großunternehmen
cierp3 ist eine Cloud-fähige ERP-Lösung, die in mittelständischen und in Großunternehmen zum Einsatz kommen kann – und zwar als komplette Lösung. Denn cierp3 ist eine voll integrierte, Web- und Browser-basierte Software-Lösung, die alle Funktionsbereiche eines ERP-Systems abdeckt. Anwender haben jederzeit und von überall aus Zugriff auf ihre Geschäftsdaten. Sie müssen nicht zwischen verschiedenen Programmen wechseln. Gleichwohl erhalten sie Auswertungen und Statistiken in Echtzeit – ohne Daten-Up- oder -Download.

Die Verarbeitung von Massedaten läuft auf der hoch performanten SQL-Datenbank rund 20-mal schneller als auf relationalen Datenbanken. Beim Einspielen von Software-Updates können die Anwender sogar weiterarbeiten.

Mit cierp3 gewinnen Anwender Investitionssicherheit. Das System basiert auf neuer, HTML- und SOA-basierten Technologien. Überdies ist die Lösung zukunftssicher, da es bei Änderung der Geschäftsprozesse schnell und flexibel anpassbar und erweiterbar ist. Auch geht eine individuelle Anpassung bei Software-Updates nicht verloren, so dass Kunden eine volle Release-Sicherheit bei cierp3 genießen.

Allgeier IT Solutions GmbH

Bereits 1977 als Allgeier Computer GmbH in Bremen gegründet, blickt die Allgeier IT Solutions GmbH auf eine über 30-jährige Unternehmensgeschichte zurück. Allgeier IT Solutions, ein Unternehmen der Allgeier Holding AG mit Sitz in München, hat sich auf die Entwicklung, Vermarktung und Umsetzung ganzheitlicher Lösungen und Services in den Bereichen Enterprise Content Management (ECM), Enterprise Resource Planning (ERP), Security und Infrastruktur spezialisiert.

Das umfassende Leistungsspektrum von vollständig integrierten IT-Solutions und IT-Services aus einer Hand macht die Allgeier IT Solutions deutschlandweit zu einem kompetenten und zuverlässigen IT-Partner für mittelständische und große Unternehmen. Allgeier IT Solutions betreut heute über 1.400 Kunden in ganz Europa. Mit eigenen Kompetenzzentren u. a. in Bremen, Hamburg, Münster, Köln, München, Wiesbaden und Wien sowie einem europaweiten Partnernetzwerk verfügt das Unternehmen über ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz.

Die Muttergesellschaft, die Allgeier Holding, ist eine der führenden IT-Dienstleistungsgruppen in Deutschland. Mit über 2.450 fest angestellten Mitarbeitern und 1.450 freiberuflichen Experten bietet sie ihren Kunden einen Full-Service Ansatz von der Konzeption über die Umsetzung bis hin zum Betrieb ihrer IT Landschaft. Die Allgeier Holding ist laut der Lünendonk-Liste 2011 auf Platz zwei der größten mittelständischen IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland.