PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 575423 (All for One Steeb AG)
  • All for One Steeb AG
  • Gottlieb-Manz-Str. 1
  • 70794 Filderstadt-Bernhausen
  • http://www.all-for-one.com
  • Ansprechpartner
  • Dirk Sonntag
  • +49 (711) 78807-260

All for One Steeb AG mit Cloud Solutions und Services von SAP kräftig auf dem Vormarsch

(PresseBox) (Filderstadt-Bernhausen, ) .
- IT Dienstleister cellent Gruppe mit ERP aus der Cloud
- Bisher größtes SAP Business ByDesign Projekt
- Labtechnology Spezialist erhöht Schlagkraft im Vertrieb mit SAP Sales OnDemand
- Cloud Brücke Istanbul für ethno IQ GmbH
- Mobilität treibt Cloud Geschäft zusätzlich
- Eigenes Cloud Ökosystem mit bereits 30 Partnern
- CeBIT: Diese Cloud Lösungen machen richtig Spaß

Cloud Solutions und Services von SAP sind kräftig auf dem Vormarsch. »Hier zählen wir zu den ganz wenigen SAP Partnern in der deutschsprachigen Region, die das gesamte verfügbare Portfolio der SAP bereits beraten und vermarkten können«, so Andree Stachowski, in der Geschäftsleitung von All for One Steeb verantwortlich für Cloud Solutions. So hat der SAP Komplettdienstleister bei der cellent Gruppe, Stuttgart, die erste Implementierungsphase seines bisher größten SAP Business ByDesign Projekts erfolgreich abgeschlossen. Die gruppenweite Einführung der ERP Lösung aus der Cloud bei dem IT und Organisationslösungsdienstleister erfolgt für alle Standorte seiner 3 Konzerngesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Mit ihrer SAP Cloud Strategie durchgesetzt hat sich All for One Steeb auch bei einem der marktführenden Lab Technology Hersteller, diesmal gegen Microsoft CRM und SAGE ACT. Die Erweiterung der hier bereits im Einsatz befindlichen SAP ERP Anwendung um SAP Sales OnDemand führt Vertriebsaußen- und Innendienst enger zusammen und verbindet klassische Funktionen zur Pflege von Kundenbeziehungen (»CRM«) und Mobilitätsanforderungen mit der Arbeitsweise sozialer Medien, zum Beispiel in puncto Benutzerinteraktion oder Service- und Reklamationsmanagement in Foren und Blogs. Bei diesem Cloud Anwender stößt der Vertrieb vor Ort beim Kunden vom iPad aus die Preisfindung der SAP ERP Anwendung in der Zentrale an. Im Handumdrehen werden so die besten Konditionen ermittelt, bestätigt und zurückgeschrieben. Auch komplexe Abhängigkeiten, etwa zwischen kundenindividuellen Sonderkonditionen und zeitlich begrenzten Sonderangeboten, werden automatisch berücksichtigt. Solche Abläufe basieren auf hybriden Cloud Modellen, nutzen verstärkt die voreingestellten Integrationsszenarien zwischen der Cloud Solution von SAP und SAP ERP und bedeuten für viele Unternehmen ein enormes Plus.

»Die Cloud Lösung SAP Business ByDesign dient uns über die klassische ERP Funktionalität, Projektmanagement und CRM hinaus auch als Brücke zu unserem Standort Istanbul, den wir sehr einfach und trotzdem nahtlos einbinden«, bilanziert Engin Ergün, Geschäftsführer der ethno IQ GmbH, Düsseldorf. Mit Blick auf die starke Kaufkraft der türkischen Community in Deutschland berät der ethno Marketingspezialist Unternehmen wie Knorr, Haribo, Proctor & Gamble, Vodafone und viele andere. Dieses Cloud Projekt erfolgt zusammen mit dem All for One Steeb Cloud Solutions Partner RARICON GmbH, Hennef. »Mit unserem Cloud Ökosystem erhöhen wir nicht nur unsere Schlagkraft im Vertrieb, sondern passen zudem die Lösungen für die Anforderungen unserer Zielbranchen und Kunden an. Zudem haben wir ressourcenschonende Methodiken für die Einführung entwickelt und bieten Dauerbetreuungsdienstleistungen wie etwa Key User Support an«, unterstreicht Detlef Mehlmann, Leiter Alliance Management Cloud Solutions bei All for One Steeb. Bereits etwa 30 Partner umfasst das Cloud Ökosystem von All for One Steeb, darunter auch SAP Extended Business Member (»EBM«). Die meisten Partner setzen die SAP Cloud Lösungen zudem auch selbst ein. »Alles in allem machen unsere Cloud Lösungen mächtig Spaß. Das ist auch das Motto unseres diesjährigen Cloud Auftritts an der CeBIT«, freut sich Stachowski, der zudem an der großen Podiumsdiskussion im ERP-Forum Trovarit »Cloud im Alltag: Wie viel Service bietet ERP-Software as a Service?« an der CeBIT teilnehmen wird.

All for One Steeb AG auf der CeBIT 2013 (Hannover, 5. bis 9. März 2013)

Hauptstand in Halle 4, A11. Zudem Cloud Auftritt bei SAP, Halle 4, Stand Nr. 101/103. CeBIT ERP-Forum Trovarit in Halle 5, A 50, Podiumsdiskussion und Vorträge am 5./7./8. März 2013 http://www.trovarit.com/...

Website Promotion

All for One Steeb AG

Die All for One Steeb AG zählt zu den führenden SAP Komplettdienstleistern im deutschsprachigen Mittelstandsmarkt. Das Portfolio des SAP Gold Partners umfasst ganzheitliche Lösungen und Leistungen entlang der gesamten IT-Wertschöpfungskette - von SAP-Branchenlösungen bis hin zu Outsourcing und Application Management. Als One-Stop-Shop für alle Services rund um SAP ist All for One Steeb verlässlicher Generalunternehmer für den Mittelstand und betreut mit rund 800 Mitarbeitern über 2.000 Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Automobilzulieferindustrie, der Konsumgüterindustrie, dem Technischen Großhandel und dem projektorientierten Dienstleistungsumfeld. Als Gründungsmitglied von United VARs, dem weltweiten Netzwerk führender SAP Mittelstandspartner, garantiert All for One Steeb in über 56 Ländern ein umfassendes Beratungs- und Serviceangebot sowie besten Vor-Ort-Support. All for One Steeb zählt zudem zu »Deutschlands beste Arbeitgeber« (Great Place to Work 2010) sowie zu »Beste IT Berater für den Mittelstand« (TOP CONSULTANT 2012/13).

Im Geschäftsjahr 2011/12 erzielte die All for One Steeb AG einen Umsatz von 153 Mio. EUR. Die Gesellschaft notiert im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN DE0005110001, WKN 511 000).