Videoconferencing made in Germany

alfaview® begeistert das Fachpublikum

alfaview® Video Conferencing Systems
(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Die Besucherinnen und Besucher der LEARNTEC in Karlsruhe – der Leitmesse für digitale Bildung – sind von alfaview® Video Conferencing Systems begeistert gewesen. Entwickelt wurde das Videokonferenzsystem von einem der erfolgreichsten Bildungsunternehmen Deutschlands: dem alfatraining Bildungszentrum. Auf der LEARNTEC hat alfaview® das Fachpublikum durch seine hohe Qualität und Leistung überzeugen können. Mit alfaview® Video Conferencing Systems können 20, 50, 100 oder mehr Videos live, gleichzeitig, lippensynchron und in Fernsehqualität weltweit übertragen werden. Das beeindruckt jeden, von privaten Nutzern bis zu Business Professionals.

Live, lippensynchron & in Fernsehqualität
Wesentlich entscheidend ist bei alfaview® die außergewöhnliche Qualität und die stabile Laufzeit. Und das ist neu – auch auf der digitalen Leitmesse. Unternehmen, Universitäten, Bildungseinrichtungen und öffentliche Institutionen haben mit alfaview® die Möglichkeit sich entsprechend ihrem spezifischen Bedarf mit Kundinnen und Kunden sowie Kooperationspartnern audiovisuell zu vernetzen: rundum die Uhr, bei gleichbleibender Qualität und unbegrenzter Videoanzahl.

form follows function
Durch ein klares Design und eine benutzerfreundliche Oberfläche ist alfaview® für Anwenderinnen und Anwender selbsterklärend und intuitiv bedienbar. Mit handelsüblicher PC-Technik und alfaview® gelingen nicht nur Online-Präsenzschulungen sondern auch professionelle Business-Meetings live, lippensynchron und in Fernsehqualität.

alfaview® free
Seit dem Start der LEARNTEC bietet alfatraining auf der Website www.alfaview.com eine kostenfreie Version von alfaview® an. alfaview® free ist ab sofort für die private Nutzung und für Unternehmen zum Testen erhältlich. Vom 20. - 24. Februar gibt es wieder die Möglichkeit alfaview® live auf der didacta, der größten Fachmesse für Bildungswirtschaft in Hannover zu erleben. Besuchen Sie alfaview® in Halle 13 an Stand A104 und überzeugen Sie sich selbst von Videoconferencing made in Germany.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.