PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 235718 (SymphonyEYC)
  • SymphonyEYC
  • Ruppmannstrasse 33a
  • 70565 Stuttgart
  • http://www.aldata-solution.com
  • Ansprechpartner
  • Christina Scholtz
  • +49 (711) 78072-111

EuroCIS 2009 - Aldata mit mobilen Lösungen, zentralisiertes POS und integrierter Warenwirtschaft

(PresseBox) (Stuttgart , ) Stuttgart, 03. Februar 2009 – Auch in diesem Jahr wird die Aldata Retail Solutions GmbH, als 100% Tochtergesellschaft der Aldata Solution, vom 10. – 12. Februar in Düsseldorf auf der EuroCIS in Halle 13, Stand A02 zusammen mit Re-Vision auf dem Motorola-Stand vertreten sein.

Schwerpunkt werden dabei die mobilen Lösungen auf PDA wie G.O.L.D. Mobile und G.O.L.D. Vocal, das plattformunabhängige Kassensystem G.O.L.D. POS sowie integrierte Warenwirtschaft sein.

G.O.L.D. Mobile ist die mobile Verknüpfung zur zentralen/ Filial-Warenwirtschaft G.O.L.D. Central/ Shop in Echtzeit und maßgeschneidert für mobile Tätigkeiten direkt auf der Verkaufsfläche in den Filialen. Funktionen wie Bestellung, Wareneingang, Artikelkontrolle, Verkäufe, Etikettierung, Lagerbewegungen etc. können mobil ausgeführt werden. Basierend auf neuster Web-Technologie (XML, Web Dienste) ist dieses Modul direkt mit der zentralen Datenbank verbunden (via GPRS, WIFI, ADSL, direct line, Modem).

G.O.L.D. Vocal für die sprachbasierte Kommissionierung im Lager ist seit Anfang 2007 auch auf PDAs verfügbar. Die Anwendung auf PDAs steigert das Potential für neue Geschäftsprozesse, die auf multi-modalen Anwendungen basieren und die Sprach- und andere Datenmanagement-methoden integrieren (Tastatur, Barcode-Leser, elektronische Tag-Leser (RFID), Sprache). G.O.L.D. Vocal ist bei Kunden wie Leclerc, Système U, Coop de Normandie-Picardie und weiteren führenden Einzelhändlern implementiert.

G.O.L.D. POS, das plattformunabhängige Kassensystem mit über 12.000 Kassenplatzinstallationen bei namhaften Einzelhandelunternehmen besteht aus einer Kassen- und einer zentral gesteuerten Back-Office-Anwendung. Damit gehört G.O.L.D. POS zu einem der weit verbreiteten und eingesetzten Standardkassensysteme der Welt. Integrierte unterschiedliche Zahlungsarten wie Bargeld, EC- und Kreditkarten, Kunden- oder Personalkarten, Gutscheine sowie alle handelüblichen Reports und Rabatte runden den Anforderungskatalog des Einzelhandels ab.

Die integrierte Warenwirtschaft von Aldata zeichnet sich durch eine nahtlose Verlinkung zwischen Prozessen in der Filiale und in der Zentrale, integrierte und homogene Funktionalitäten, einheitliche und konsistente Filialdaten, flexible Anpassung bei unterschiedlichen Handelsformaten und Verkaufskanälen und einer Skalierbarkeit für große Volumen aus. Dabei besitzt G.O.L.D. eine moderne Schichtenarchitektur und basiert auf Java-, Web- Technologie. Somit werden Kostenersparnisse bezüglich Technologie, Training, Wartung, Upgrade, bei Entwicklung und Projekten erzielt. Der Händler hat dadurch Transparenz und eine bessere Kontrolle aller Geschäftsabläufe.

SymphonyEYC

Aldata 100% Retail-Wholesale
Aldata hat sich zu 100% der Verbesserung der Geschäftsprozesse im Einzel- und Großhandel verschrieben. Unsere modernen, flexiblen und integrierten Softwarelösungen unterstützen unsere Kunden, ihre Produktivität, Effizienz und Rentabilität zu erhöhen. Mit über 24.000 erfolgreichen Installationen in mehr als 52 Ländern, vom Kiosk bis hin zum Verbrauchergroßmarkt, in mehr als 480 Lagern und Kunden mit 5 bis 5.000 Filialen, können wir die gesamt Supply Chain abdecken. Aldata Solution ist eine unter ALD1V am NASDAQ OMX Helsinki Ltd notierte Aktiengesellschaft notierte Aktiengesellschaft.
Mehr Informationen unter www.aldata-solution.com.

Die deutsche Aldata Retail Solutions GmbH implementiert als 100% Tochtergesellschaft der Aldata mit ca. 100 Mitarbeitern die Komplettlösung G.O.L.D., speziell für den Bereich Logistik und Supply Chain Optimierung. Ein Schwerpunkt in den Lösungen für Logistik in Industrieunternehmen ist die Integration in die SAP-Umgebung, die Aldata durch Anwendung von SAP Logistics Execution System (SAP LES) und wenn notwendig durch zusätzliche eigene Softwarelösungen umsetzt. Aldata ist seit 2001 SAP LES Implementierungspartner.