ALD Automotive startet Zusammenarbeit mit NCR

Das Hamburger Leasingunternehmen hat NCR von seiner Dienstleistung überzeugt

Schlüsselübergabe v.l.n.r.: Torsten Zysk (Leiter Flottenzentrum der Adam Opel GmbH), Regine Müller (Projekt Managerin/Fuhrpark Management NCR), Klaus Budich (Supplier Manager NCR), Alexander Worzfeld (Account Manager ALD Automotive) (PresseBox) ( Hamburg, )
Nach 2009 setzt die ALD Automotive auch im Jahr 2010 ihre Erfolge im Neukundengeschäft fort. Kürzlich hat die Hamburger Leasinggesellschaft NCR, einen international führenden Anbieter von Geldautomaten und Kassensystemen, für sich gewinnen können. Das weltweit agierende Unternehmen ist unter anderem Marktführer im Bereich SBKassen für den Handel. Ende Februar übergab Alexander Worzfeld, Account Manager der ALD Automotive, insgesamt 61 Opel Zafira an die NCR GmbH in Augsburg, der deutschen Niederlassung des in USA beheimateten Technologiekonzerns. Sie kommen hauptsächlich im Kundenservice zum Einsatz. Darüber hinaus plant NCR, in den kommenden Monaten weitere Firmenwagen wie Opel Insignia, Audi A4 und A6 zu bestellen. Die deutsche NCR Flotte umfasst derzeit knapp 190 Fahrzeuge.

"Ausschlaggebend für die ALD Automotive waren zum einen die optimalen Leasingbedingungen und zum anderen die globale Aktivität des Anbieters", begründet Klaus Budich, Supplier Manager NCR, die Zusammenarbeit. So hat die ALD Automotive zum Beispiel die Leasingverträge dem Fahrzeugeinsatz entsprechend differenziert: "Die Laufzeit-Laufleistungskombination haben wir auf die unterschiedlich großen Einzugsgebiete der Servicetechniker abgestimmt", erklärt Alexander Worzfeld. Für erhöhten Einbruchschutz sind außerdem die hinteren Wagenscheiben getönt. Insgesamt hat NCR sich für Full-Service-Leasingverträge entschieden.

Société Générale Group

Die Société Générale ist einer der größten Finanzdienstleister in der Eurozone. Der Konzern beschäftigt weltweit 151.000 Mitarbeiter in drei Hauptgeschäftszweigen:

- Endkundengeschäft & Finanzdienstleistungen: Société Générale bedient weltweit mehr als 30 Millionen Kunden.
- Vermögensverwaltung, Privatkundengeschäft & Wertpapiergeschäft: Société Générale ist eine der größten Banken in der Eurozone in Hinblick auf Verwahrung von Vermögenswerten in Höhe von circa 3.073 Milliarden Euro und Verwaltung von Vermögen in Höhe von 348 Milliarden Euro (Stand: Sept. 2009).
- Firmenkundengeschäft & Wertpapier- und Emissionsgeschäft: SG CIB gehört weltweit zu den führenden Banken auf den Euro-Kapitalmärkten bei derivativen und strukturierten Finanzierungen.

Société Générale ist in den vier wichtigen Investmentindices mit sozialer Verantwortung gelistet. Weitere Informationen unter www.socgen.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.