PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 761019 (Akzo Nobel Coatings GmbH)
  • Akzo Nobel Coatings GmbH
  • Kruppstr. 30
  • 70469 Stuttgart
  • http://www.akzonobel.com
  • Ansprechpartner
  • Elisabeth Wolf
  • +49 (711) 8951-185

Anton Lovrec ist neuer Vertriebsleiter Lesonal Deutschland - Wo schlägt das Herz von Lesonal?

(PresseBox) (Stuttgart, ) Seit Anfang August ist der neue Vertriebsleiter Lesonal Deutschland Anton Lovrec für Lesonal im Einsatz. Mit Anton Lovrec gewinnt das Lesonal-Team eine Vertriebsspitze, die unter anderem Erfahrungen bei großen Marken wie der Festool Group gesammelt hat. Für ihn bedeutet Vertrieb, die Nähe zum Kunden, Bewährtes zu stärken und neue Ideen umzusetzen. Zahlen und Erfolge sprechen hier eine deutliche Sprache. Aber abseits davon, schlägt das Herz einer Marke, laut Anton Lovrec, auch an anderer Stelle. Der 42-Jährige ist dem starken Herzschlag von Lesonal gefolgt, weil die hohe Qualität und das große Zukunftspotenzial seinen Ehrgeiz geweckt und ihn ein überdurchschnittlich engagiertes Team überzeugt haben.

Herr Lovrec, wo sehen Sie den Schlüssel zum Erfolg von Lesonal?

„Es gibt für mich drei ganz klare Erfolgsfaktoren, die Lesonal auszeichnen. Das ist zum Ersten ein Produktportfolio, das durch Qualität und reproduzierbare Prozesse sowie einfache Anwendung überzeugt. Dadurch gewinnen die Betriebe mehr Unabhängigkeit vom technischen Support, das macht schnell und flexibel. Wo wir auch schon beim zweiten Punkt wären, ein starkes Team, das sofort zur Stelle ist, wenn der Kunde Unterstützung braucht – denn auch in diesem Fall, wollen wir keine Zeit verlieren! Der dritte Erfolgsfaktor ist das Herz der Marke. Damit meine ich, eine lange Tradition und ein Team, das sich als Partner unserer Kunden versteht. Abgehobene Marken gibt es genug – nicht immer geht es nur darum den Lack und den Preis in den Vordergrund zu stellen. Lesonal hat weit mehr zu bieten. Wir wollen Gesicht zeigen, und den Mehrwert und die Stärken, die wir als Marke eines international führenden Konzerns haben, noch bewusster machen. Mit diesem Potenzial im Rücken können wir beweisen, dass wir nicht nur über Erfolge reden, sondern sie auf‘s Auto bringen!“

Herr Lovrec, welchen Weg geht die Marke gemeinsam mit Ihnen?

„Auf jeden Fall einen sehr spannenden! Denn eine Vielzahl von Projekten steht in den Startlöchern, und ich kann es kaum erwarten, mit meinem Team loszulegen. Aktuell beschäftigen wir uns mit dem Thema Acoat Selected. Eine tolle Chance für unsere Kunden, und natürlich auch für uns, Service und Mehrwert zu bieten, der weit über die Lackierkabine hinausgeht! Acoat Selected ist das älteste und eines der stärksten Netzwerke, die wir in der Branche haben, und wir – als Lesonal – haben die Möglichkeit dieses Netzwerk zu nutzen und konkret auf unsere Kunden anzupassen. Wir eröffnen uns dadurch eine neue Inspirationsquelle, denn unser Fokus im nächsten Jahr richtet sich unter anderem auf den Austausch – damit meine ich das Gespräch `wir mit den Kunden´, aber vor allem auch der Austausch der Kunden untereinander. Neue Seminare, Reisen und Veranstaltungen werden Plattformen schaffen, die uns durch Information und geteiltes Wissen neue Wege eröffnen und Lösungen aufzeigen.

Ich habe noch einiges vor, denn mit Lesonal setzen wir auf Erfolg – ich sehe keinen Grund, damit ‚hinterm Berg zu halten‘.“

Zukunftsgerichtete Aussagen

Dieser Bericht kann Aussagen enthalten, die sich auf wichtige Themen wie AkzoNobels Wachstumsstrategie, zukünftige Finanzergebnisse, Marktpositionen und Produktentwicklungen, Produkte in der Pipeline sowie Produktzulassungen beziehen. Bei ihrer Beurteilung ist zu berücksichtigen, dass alle zukunftsgerichteten Aussagen Unsicherheiten in sich bergen. Es besteht eine Reihe von Faktoren, die zu einer Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von den in diesem Bericht gemachten Voraussagen führen könnten. Dazu gehören unter anderem Preisschwankungen, Wechselkursschwankungen, die Entwicklung von Rohstoffpreisen und Personalkosten, Aufwendungen für Pensionen, physische Risiken und Umweltrisiken, juristische Angelegenheiten und gesetzliche, steuerliche und andere behördliche Maßnahmen. Die Angaben über Marktpositionen basieren auf Einschätzungen der Geschäftsführung unterstützt von Informationen externer Spezialisten. Für eine detailliertere Übersicht der Risikofaktoren mit Bezug auf unsere Aktivitäten verweisen wir auf unseren aktuellen „Annual Report", den Sie sich auch von unserer Website www.akzonobel.com herunterladen können.

.

Website Promotion

Akzo Nobel Coatings GmbH

AkzoNobel ist ein führendes Unternehmen in der Farben- und Lackindustrie und ein bedeutender Hersteller von Spezialchemikalien. Auf der Grundlage unserer langjährigen Erfahrung beliefern wir Industrie und Verbraucher weltweit mit innovativen Produkten und nachhaltigen Technologien, die entwickelt wurden, um den wachsenden Bedürfnissen unserer sich schnell verändernden Welt gerecht zu werden. Hauptsitz unseres Unternehmens ist Amsterdam, Niederlande. Wir beschäftigen ca. 46.000 Mitarbeiter in 80 Ländern und unser Produktsortiment umfasst bekannte Marken wie Dulux, Sikkens, International, Interpon und Eka. Regelmäßig eingestuft als führendes Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit, haben wir uns verpflichtet, das Leben lebenswerter und unsere Städte menschlicher zu machen.

AkzoNobel Vehicle Refinishes ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lacken, Beschichtungen, Folien und Dienstleistungen für Fahrzeugreparaturen, Nutzfahrzeuge, Fahrzeuginnen und -außenteile aus Kunststoff und Flugzeugbeschichtungen, sowie Speziallackierungen für Unterhaltungselektronik, Sport & Freizeit und Kosmetika. Das Unternehmen vertreibt Beschichtungen und Folien für Erstausrüstungen und Reparaturlackierungen an Lackierwerkstätten, Flugzeughersteller, Wartungs-, Reparatur- und Instandsetzungsdienstleister, Flottenbesitzer, Automobilzulieferer, die größten Bus- und LKW-Hersteller, Auftragshersteller und Beschichtungsunternehmen. Unternehmenseigene Marken sind Sikkens®, Schramm®, Lesonal®, Dynacoat®, Wanda®, Sikkens Autocoat® BT, Soliant®, Technicoat®, Aerowave®, Aerobase® und Aerodur®. Durch seine Geschäftstätigkeiten in mehr als 60 Ländern verfügt die Automotive & Aerospace Coatings weltweit über Fachleute, die sich auf den jeweiligen lokalen Märkten auskennen und den lokalen Bedarf bedienen können. Ihre hochmodernen Kundendienste, sowie ihre Farb- und Technologielösungen beinhalten Angebote zur technischen und logistischen Unterstützung und die Bereitstellung von Schulungsprogrammen. Im Internet auf: www.akzonobel.com/aac