akquinet: Konrad Mattheis neuer Qlik-Luminary 2016

Qlik zeichnet visionärste und engagierteste Partner aus

konrad_Mattheis.jpg (PresseBox) ( Hamburg, )
Konrad Mattheis, BI Spezialist der akquinet, ist als Qlik Luminary ausgezeichnet worden.
Mit der Auszeichnung ehrt der Visual-Analytics-Anbieter Kunden und Partner, die mit ihrer Expertise und ihrem Wissen rund um QlikView und Qlik Sense die Vision von Data Discovery entscheidend vorantreiben.
Nur zwei Partner in Deutschland gehören 2016 zum Kreis der „Leuchttürme“. Mattheis überzeugte mit der Realisierung von innovativen BI-Lösungen für Kunden wie bonprix, das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung und ORCO GSG sowie mit der Entwicklung des Qlik Sense Add-ons Sense Excel. Dieses ermöglicht flexible Big-Data-Analyse über Excel-Frontend.
„Wir sind für unsere Kunden immer auf der Suche nach neuen Wegen, um Unternehmen in einer stärker datengetriebenen Welt mit Qlik-Lösungen einen unkomplizierten Zugang zu entscheidungsrelevanten Informationen zu ermöglichen“, so Mattheis „Von Qlik für unser hohes Engagement ausgezeichnet zu werden, ist ein schöner Beleg für unsere Innovationskraft und Qlik-Kompetenz.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.