PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 125629 (aixvox GmbH)
  • aixvox GmbH
  • Habsburgerallee 13
  • 52064 Aachen
  • http://www.aixvox.com
  • Ansprechpartner
  • Detlev Artelt
  • +49 (241) 4133-400

Das Buch voice compass 2008 – Vorankündigung des Standardwerks

Internationale Strukturierung des Marktes für Sprachanwendungen

(PresseBox) (Aachen, ) Mit dem voice compass 2008 steht eine aktualisierte und internationale Ausgabe des Kompendiums für Sprachanwendungen in den Startlöchern. Eine deutlich höhere Auflage bei einem deutlich geringeren Preis unter Mitwirkung von renommierten US Co-Autoren runden das Erfolgskonzept ab.

Der neue Themenbereich des Buches voice compass 2008 Solutions bzw. „Software as a Service“ (SaaS) und die relationalen Verknüpfungen aller dargestellten Anbieter machen das Werk endgültig zu einem Muss für jeden Entscheider. Auf ca. 600 Seiten werden alle Vorgehensweisen und Technologien mit einfachen Worten und herstellerneutral erläutert.

Mit der Zielsetzung einer umfassenden und unabhängigen Übersicht über den Markt bietet das voice compass-Team Herstellern und Dienstleistern die Möglichkeit, in der ausführlichen Marktübersicht vertreten zu sein. Interessenten können sich auf der Website www.voice-compass.com ab dem 15.9.2007 kostenlos anmelden und ein ausführliches Profil des Unternehmens und der verfügbaren Produktpalette hinterlegen. Sie leisten damit einen Beitrag zur transparenten Darstellung des Voice-Marktes und positionieren das Unternehmen zudem optimal im internationalen Umfeld.

Auf der Website www.voice-compass.com sind alle weiteren Informationen zum voice compass vorhanden. Eine ausführliche Broschüre sowie die Online-Vorschau des voice compass 2008 steht zur Verfügung. Blättern Sie interaktiv unter www.voice-compass.com/... in der Vorschau um ein detailliertes Bild des umfangreichen Werkes zu gewinnen.

Über den Herausgeber

Detlev Artelt ist namhafter Autor von Fachbeiträgen und Marktstudien auf dem Gebiet der Sprachautomatisierung. Als unabhängiger Berater mit umfangreicher technischer Kompetenz in Konzeption, Umsetzung und Optimierung komplexer Sprachapplikationen wurden von Detlev Artelt bereits weit über fünfzig Voice-Systeme und Sprachportale konzipiert.

Angefangen bei der Systemauswahl werden Unternehmen bis hin zur Systemintegration von ihm begleitet. Schwerpunkte der Beratungstätigkeit liegen in den Bereichen Mobile-Banking-Systeme, Unified-Messaging-Lösungen, Anwendungen im VoIP-, CallingCard- und Sicherheitsbereich sowie allgemeine Voice-Portale.