AixConcept auf der #excitingedu Online vom 20.-22.4.21

Online Kongress unter dem Motto „Von Profis Lernen“

Frau, Computer
(PresseBox) ( Stolberg, )
Vom 20. - 22. April 2021 findet #excitingedu DIGITAL als Online-Kongress statt. Unter dem gemeinsamen Motto "Lernen von den Profis" werden die Workshops von ausgewiesenen Expertinnen und Experten ihres Fachs geleitet. Keynotes halten unter anderem Prof. Andreas Schleicher (PISA-Studien) und Prof. Dr. Julia Knopf (Fachdidaktik Deutsch Primarstufe Universität Saarland und Vorstandsmitglied des Didacta Verbands e.V).

Unter dem Motto „Lernen von den Profis“ findet der Event #excitingedu von Klett-MINT in diesem Jahr online statt. Vom 20.04.-22.04.2021 werden in Kooperation mit dem Didacta Verband schulrelevante Themen vorgestellt. Zahlreiche Sessions wie digitaler Fachunterricht, Methoden für den Fern- und Präsenzunterricht, passende Tools für das kollaborative Arbeiten und vieles mehr erwartet die Teilnehmer. AixConcept ist mit einem Vortrag am 20.4.21 um 14:30h dabei. Hochkarätige Keynote Speaker führen jeweils am Anfang eines Tages in die Thematik ein.

Der Vortrag von AixConcept am 20.4. um 14:30h stellt eine Best Practice der Rhein-Erft Akademie vor. Der Geschäftführer der Akademie wird gemeinsam mit einem technischen Lehrer den Einsatz und das Management von Endgeräten als Best Practice vorstellen. Bei diesem Vortrag stehen nicht nur die Verteilung, sondern auch der pädagogische Nutzen und die didaktischen Überlegungen im Mittelpunkt.

„Wir haben uns für MNSpro Cloud entschieden, weil sowohl die Administration als auch die pädagogische Oberfläche in einem Programm integriert ist und wir damit beliebige Geräte einbinden können. Darüber hinaus wird asynchrones und synchrones Lernen verknüpft, Basisinhalte und weiterführender oder ergänzender Inhalt können zeit- und ortsunabhängig abgerufen werden. Das bietet den Lernenden optimale Flexibilität und Zugriffsmöglichkeiten", sagt Marko Mencke, Geschäftsführer  der Rhein-Erft Akademie. Ergänzend betont Volker Jürgens, Geschäftsführer der AixConcept GmbH:"Am Anfang steht die Definition des Ziels. Erst dann wird Hardware und Software für die Pädagogik und Verwaltung der Endgeräte daran ausgerichtet. So entsteht ein passgenaues und individuelles Ergebnis."

Das Beispiel der Rhein-Erft Akademie zeigt, welchen Stellenwert eine strukturierte Planung und Umsetzung für die Integration von IT in Pädagogik hat. Den Teilnehmern des Seminars wird verdeutlicht, wie durch eine zielgerichtete und individuelle Planung pädagogisch erfolgreiche Ergebnisse erzielt werden können.

Der Online-Kongress richtet sich primär an Schulleitungen und Lehrkräfte.
  • 20.04.: Programmschwerpunkt für Vertreter der Bildungsadministration und Schulleitungen
  • 21./22.04.: Programmschwerpunkt für Lehrkräfte, Schulleiter*innen, Vertreter der Fachdidaktik
Die Anmeldung ist kostenlos und kann auf der Webseite vorgenommen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.