Montag, den 13.05., im Webinar: Sieben gute Gründe, auf dem Fileserver zu bleiben

Passend dazu unser neues Whitepaper "Geordnete Dateiablagefür effizientes Arbeiten auf dem Fileserver"

(PresseBox) ( Berlin, )
Jeder kennt ihn, fast jeder nutzt ihn, doch der Fileserver hat bei seinen Nutzern oft nicht den besten Ruf. Der Grund ist häufig, dass tausende von Dateien, die in vielen Ordnern und Unterordnern verteilt sind, die tägliche Arbeit mit dem Filesystem für alle unnötig erschweren.

Fileserver weiter betreiben? Ja, aber bitte richtig!

Was macht den Fileserver so nützlich, dass das verbreitete Datenchaos immer noch besser erscheint, als die Einführung von Alternativen wie CMS, Cloud, File Sharing etc.? Was kann man tun, um ihn optimal zu betreiben? Schon Kleinigkeiten können eine große Wirkung entfalten und nicht alle Lösungen sind technisch, wie unser aktuelles Whitepaper zur geordneten Dateiablage zeigt.

Das Konzept des Fileservers neu gedacht:

Im Webinar am Montag um 14:30 Uhr werden wir das Konzept Fileserver renovieren, mit Vorurteilen aufräumen und Maßnahmen gegen typische Probleme im Umgang mit dem Fileserver vorstellen. Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie gemeinsam mit uns die sieben guten Gründe, warum der Fileserver noch lange nicht ausgedient hat.

Anmeldung zum Webinar am Montag um 14:30 Uhr

Sieben gute Gründe, auf dem Fileserver zu bleiben

https://www.migraven.com/webinare


Whitepaper zur geordneten Dateiablage

https://www.aikux.com/services/whitepapers
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.