PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 644608 (Aibotix GmbH)
  • Aibotix GmbH
  • Ludwig-Erhard-Strasse 14
  • 34131 Kassel
  • http://www.aibotix.com
  • Ansprechpartner
  • Joerg Lamprecht
  • +49 (561) 47394913

Über die private Paketzustellung per Drohne

Amazon wird auf den Drohnenmarkt aufmerksam

(PresseBox) (Kassel, ) Das Drohnengeschäft ist derzeit in aller Munde. Bisher lag der Fokus auf der industriellen Anwendung, aber das Geschäft wird mittlerweile auch für den privaten Gebrauch immer interessanter. Die aktuelle Meldung des Paketriesens Amazon zeigt, dass die Auslieferung von Paketen durch unbemannte Fluggeräte keine Zukunftsvisionen mehr sind. Im Gegenteil: Amazon steckt mitten drin in der Entwicklung und setzt sich intensiv mit dem Thema auseinander.

Die Firma Aibotix aus Kassel brachte im August 2011 mit dem Aibot X6 eine neue Generation von Multikoptern auf den Markt und ist Experte auf dem Gebiet der unbemannten Flugsysteme. Seit dem hat sich das Entwicklerteam der Aibotix GmbH stetig vergrößert und den Aibot X6 zu einer innovativen Flugplattform weiterentwickelt. Aibotix kennt sich aus mit dem Koptergeschäft und gewährt Einblick in die unbegrenzten Möglichkeiten der Multikopter.

"Das Drohnengeschäft hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Daher war es absehbar, dass sich auch Konzerne wie Amazon mit dem Thema befassen und das Drohnen-Geschäft für sich nutzen wollen. Die Vorteile der Kopter sind ja auch enorm. Unser Kopter ist umweltfreundlich, schnell und ist mit einem hohen Maß an Künstlicher Intelligenz ausgestattet." Jörg Lamprecht, CEO, Aibotix GmbH.

Dass sich jetzt auch ein Konzern wie Amazon mit dem Koptereinsatz befasst, zeigt, welchen Stellenwert die Geräte in Industrie und Gesellschaft einnehmen. Der Markt ist zu zwar noch jung, wird aber für die Zukunft immer wichtiger werden. Aibotix ist auf die Anwendungsgebiete der industriellen Inspektion und die Vermessung spezialisiert, weiß aber um die Wichtigkeit des privaten Sektors.

"Ich bin davon überzeugt, dass die Kopter für das B2C-Geschäft eine wichtige Rolle spielen. Bei Amazon kann ich mir durchaus vorstellen, dass sie den Kopter für die Belieferung zwischen den einzelnen Verteilzentren einsetzen. Natürlich freut es mich, wenn ein Unternehmen wie Amazon auf den Drohnenmarkt aufmerksam wird. Das lässt mich hoffen, dass der Markt um weitere Segmente ausgebaut wird." Jörg Lamprecht, CEO, Aibotix GmbH.

Website Promotion