Getestet.de: Die fünf großen Autovermietungen im Vergleich

Buchen im Internet günstiger als vor Ort

Ergebnistabelle Autovermieter (PresseBox) ( Hamburg, )
Dass man im Internet bequem und günstig Autos anmieten kann, ist allgemein bekannt. Das Angebot ist jedoch recht komplex und erst auf den zweiten Blick werden wichtige Details zum Thema Preis, Versicherungsschutz oder Zubehör sichtbar. Das unabhängige Vergleichsportal www.getestet.de rät daher, das Kleingedruckte unbedingt vor Vertragsabschluss zu beachten. Auf der Testliste standen die fünf großen Autovermieter Sixt, Europcar, AVIS, Hertz und Budget. Knapper Testsieger vor Europcar ist Sixt mit der Gesamtnote 1,8. Avis und Hertz kommen mit einem 2,3 immer noch "Gut" davon, Budget muss als Letztplatzierter mit dem schwachen "Befriedigend" leben.

Mehr Schein als Sein: Online-Buchen nur unverbindlich möglich

Alle getesteten Autovermietungen präsentieren fleißig ihre Flotte im Internet und locken so Interessenten auf Ihr Angebot. Doch soll es schließlich ans Eingemachte gehen, lässt sich keine Autovermietung auf ein bestimmtes Modell festnageln - die präsentierten Karossen sind lediglich Beispiele. Somit hat der Kunde auch keinen Anspruch auf ein bestimmtes Fahrzeug. Als einzige Autovermietung bietet Europcar Kunden zumindest an, sich den Wunsch-Leihwagen als Mietauto bestätigen zu lassen.

Sixt verdienter Gesamtsieger

Getestet.de zufolge unterliegen die Preise im Internet laufenden Schwankungen. "Wer nicht durch eine Kundenkarte, wegen des Standorts oder aus anderen Gründen an eine bestimmte Autovermietung gebunden ist, kommt nicht darum herum, vor einer Buchung die Preise seiner bevorzugten Autovermietung mit konkurrierenden Angeboten zu vergleichen", meint das Verbraucherportal. Verglichen wurden aber auch Konditionen wie Kilometerzahl und Versicherungsumfang. Einmal mehr konnte Sixt hier hervorstechen. In Sachen Service lag erfreulicherweise bei allen Testkandidaten die Wartezeit in den Reservierungs-Hotlines fast unter der Nachweisgrenze. Bei der Auskunft per E-Mail trennt sich aber wieder die Spreu vom Weizen. Einzig Sixt und Europcar fahren hier dank kompetenter, freundlicher und persönlicher Auskunft gute Werte ein. Die schnelle Reaktionszeit von nur zwei Stunden verhilft Sixt am Ende zum hauchdünnen Gesamtsieg vor Anbieter Europcar, der einen ganzen Tag länger benötigte.

Den ausführlichen Test gibt es unter: http://www.getestet.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.