PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 376803 (The Performance Network Group GmbH)
  • The Performance Network Group GmbH
  • Großneumarkt 20
  • 20459 Hamburg
  • http://www.aha.de
  • Ansprechpartner
  • Benjamin Blum
  • +49 (30) 2576205-28

Bald legal, schon getestet: Online-Sportwetten-Portale im Vergleich

(PresseBox) (Hamburg, ) .
- Private Sportwetten stehen vor einem Comeback in Deutschland
- Getestet.de hat acht aktive Online-Anbieter mit deutscher Nutzeroberfläche geprüft
- Angebote verbesserungswürdig, Testsieger betfair erhält nur Note "befriedigend"

Der Europäische Gerichtshof hat in diesem Monat das staatliche Monopol für Sportwetten in Deutschland gekippt. Getestet.de (www.getestet.de), das unabhängige Bewertungsportal für branchenübergreifende Vergleichstests, hat das Gerichtsurteil schon mal zum Anlass genommen, acht große Plattformen unter die Lupe zu nehmen. Sie wurden hinsichtlich der Kriterien Leistung, Benutzerfreundlichkeit und Service geprüft. Mit dem Ergebnis, dass keine Plattform über die Note "befriedigend" hinausgekommen ist.

Für Wettfans steht meist klar die beste Quote im Vordergrund. Hier trumpfte der Gesamtsieger betfair.com mit den besten Konditionen auf. Die Plattform liegt mit der Gesamtnote 2,6 (Testurteil "befriedigend") an der Spitze des Feldes. Auf dem zweiten Platz (Note 2,8) landete das Portal interwetten.com, das neben dem besonders ansprechenden Internetauftritt auch Bestenlisten bietet und eine Gewinnauszahlung innerhalb von 14 Tagen verspricht. Ebenfalls aufs Treppchen schaffte es Service-Kategorie-Sieger bet365.com, der mit einem riesigen Wettangebot punktet (Note 2,8): In 38 Sportarten werden Wetten angenommen - von American Football bis Windhundrennen. bwin.de, der Sieger der Teilkategorie "Internetauftritt", landete insgesamt nur auf Platz vier (Note 2,8). Es sind keine Wetten ohne Einsatz möglich und hinsichtlich der Aufklärung zur Spielsuchtgefahr verlinkt der Anbieter lediglich auf fremde Inhalte. Auf den Plätzen sechs und sieben folgen bet-at-home.com und sportingbet.com jeweils mit der Note 3,0. Die Schlusslichter bilden 888.com und mybet.com. Beide Anbieter kommen nicht über ein "ausreichend" hinaus, was in erster Linie am Service liegt: Auf E-Mail-Anfragen beispielsweise gab es erst mehr als vier Tage später ein Lebenszeichen.

Grundsätzlich ergab der Test, dass fast alle Portale im Bereich Internetauftritt sehr gute bis gute Noten erringen konnten. Das große Problem aller Plattformen war allerdings der Service. Lediglich bet365.com konnte immerhin die Note "befriedigend" für sich verbuchen. Dies ist auch ein Grund dafür, dass beim Test insgesamt kein "gut" vergeben wurde.

Die ausführlichen Informationen zu den Testergebnissen finden Sie unter:

http://www.getestet.de/...

The Performance Network Group GmbH

Seit Mitte 2009 führt Getestet.de (www.getestet.de) als unabhängiges Bewertungsportal branchenübergreifende Vergleichstests von Online-Angeboten durch. Getestet wurden beispielsweise bereits Autovermietungen, Flugsuchmaschinen oder Online-Blumenversandhandel. Ein Team unabhängiger Redakteure mit fachlicher Expertise gewährleistet bei den Tests stets hohe Qualitätsstandards. Die Testauswahl richtet sich einerseits nach aktuellen und saisonalen Entwicklungen; andererseits können sich die Verbraucher auch aktiv mit Testwünschen an Getestet.de richten. Die Ergebnisse werden sehr transparent dargestellt: Die getesteten Kriterien werden mit 0 bis 100 Punkten bewertet und daraus das Gesamtergebnis als Schulnote von 1 bis 5 errechnet. Die Ergebnisse der Tests sind jederzeit kostenlos auf dem Portal zugänglich.

Die aha.de Internet GmbH ist eine gemeinsame Gesellschaft des Medienunternehmers Jens Kunath und der Media Ventures GmbH, die zum Portfolio von Dirk Ströer gehört.