Bonussystem / Rückvergütung für die Branchensoftware für den Lebensmittelhandel move)food auf Basis von Microsoft Dynamics™ NAV

move)food-Banner (PresseBox) ( Essen, )
ags bietet mit move)food die Branchenlösung für den Lebensmittelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics™ NAV an. Die Software für Frischdienst, Frischehandel, Lebensmittel-Großhandel und Tiefkühlkost-Handel wird bereits in zahlreichen Unternehmen eingesetzt.

Das Modul move)food - Bonussystem ermöglicht es, mit Kunden vereinbarte Bonus- oder Rückvergütungssysteme in move)food abzubilden.

Ein typisches Beispiel wäre ein nach Umsatz gestaffelter Prozentsatz, der am Jahresende dem Kunden gutgeschrieben wird:

Mindestumsatz: 10.000,00 Rückvergütung (%): 3
Mindestumsatz: 20.000,00 Rückvergütung (%): 5

Bei einem (Netto-)Umsatz von 12.000,00 EUR wird für den Kunden eine Gutschrift in Höhe von 360,00 EUR erstellt.

Bei einem (Netto-)Umsatz von 22.000,00 EUR wird für den Kunden eine Gutschrift in Höhe von 1.100,00 EUR erstellt.

Die Berechnungsregeln können kundenindividuell oder für Kundengruppen definiert werden.

Das Modul enthält Statistiken, mit denen die Erreichung der Umsätze ausgewertet werden kann, sowie Funktionen zur automatisierten Erzeugung der Kundengutschriften

Neben dem Bonussystem bietet move)food noch folgende Module für den Lebensmittelhandel an:

move)food - Startpaket Dieses Basis-Modul bietet zahlreiche Funktionen um die regelmäßigen Prozesse im Lebensmittelhandel effizient abwickeln zu können.

move)food - Leergutverwaltung Hiermit lässt sich die Verwaltung und Pfandpflicht von Mehrwegtransportverpackungen abwickeln.

move)food - Tourenverwaltung Mit diesem Modul werden Verkaufsaufträge zu Touren zusammengefasst und diesen Touren Zeiten, Fahrzeuge und Fahrer zugewiesen.

move)food - Produkt Information Management Umsetzung der Lebensmittelverordnung (LMIV) 1169/2011, die ab dem 13.12.2014 in Kraft treten wird.

Außerdem lässt sich move)food durch folgende Module erweitern:

move)log® - Lagerverwaltung Software Dieses Modul ergänzt die im Standard bereits vorhandene Basis-Funktionalität um weitere professionelle Methoden der Lagerlogistik.

move)log® Interface Manager Hiermit lassen sich wiederholende Tätigkeiten zeitgesteuert vollautomatisch gestalten.

move)trans® - Transportmanagement Software Diese Modul ist als Ergänzung für das Modul move)food Tourenverwaltung gedacht. Es bietet Funktionen des Speditionsgeschäfts und der Tarifierung.

Alle Softwarelösungen von ags lassen sich jederzeit und einfach mit weiteren ERP-Modulen von Microsoft Dynamics™ NAV kombinieren. Außerdem verfügt Microsoft Dynamics™ NAV über eine der leistungsfähigsten integrierten Entwicklungsumgebungen und macht die Anpassung der Standardlösung an individuelle Erfordernisse flexibel und einfach.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.