PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 764585 (agosense GmbH)
  • agosense GmbH
  • Stammheimer Str. 10
  • 70806 Kornwestheim
  • http://www.agosense.com
  • Ansprechpartner
  • Vanessa Seiter

agosense auf dem Requirements Engineering Symposium in Berlin vertreten

Am 17. November 2015 ist die agosense GmbH mit einem Stand auf dem Requirements Engineering Symposium im Hotel Waldorf Astoria in Berlin vertreten

(PresseBox) (Kornwestheim, ) Kornwestheim, 09.11.2015. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Effizienzsteigerung des Anforderungsmanagements durch agile Methoden“.

agosense ist in Session III des Programms „Systemlösungen für agiles Anforderungsmanagement“ mit dem Vortrag „Änderungasbasiertes Anforderungsmanagement – Möglichkeiten zur Integration in den Softwareentwicklungsprozess“ vertreten. Der Vortrag ist von 14.30 bis 15 Uhr angesetzt.

Weiterführende Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Website Promotion

agosense GmbH

Die agosense GmbH, mit Sitz in Kornwestheim bei Stuttgart, ist Anbieter kundenspezifischer Lösungen für die Planung, Steuerung und Integration in der Produkt- und Applikationsentwicklung. Das Lösungsportfolio umfasst diese Produkte:

agosense.symphony - Plattform zur automatisierten Integration von Software- und Systementwicklungswerkzeugen sowie zum B2B Datenaustausch. Mit der verfügbaren Palette an Adaptern verbindet agosense.symphony Entwicklungstools und Entwicklungspartner zu einer durchgängigen Prozesskette.

agosense.traceability - Traceability-Lösung zur Datenkonsolidierung beziehungsweise Erstellung und Darstellung von Metriken und Traceability-Informationen aus unterschiedlichsten Entwicklungswerkzeugen. Auf einfachste Art und Weise werden Abhängigkeiten zwischen Datenobjekten aus allen Entwicklungstools erstellt und innerhalb einer Oberfläche dargestellt.

agosense.requirements - Lösung für änderungsbasiertes Anforderungsmanagement, welche sich direkt sowohl in den Gesamtentwicklungsprozess als insbesondere auch in den Änderungsprozess integriert. Einzigartige Funktionen wie paralleles Editieren von Dokumenten, echtes Branching, Change Sets, etc. bietet kein anderes Produkt aus dem Bereich Requirements Management / Requirements Engineering.

Das Portfolio wird durch entsprechende Dienstleistungen wie Beratung, Implementierung, Schulungen und technischem Support ergänzt.