Präziser Druckmessumformer mit Ex-Zulassung

(PresseBox) (Güglingen, ) Der neue Druckmessumformer DMU 14 DG/FG Ex von AFRISO wurde für die elektronische Druckmessung bei Anwendungen mit erhöhten Anforderungen an die Messgenauigkeit (< ± 0,1 % FSO) und Langzeitstabilität < ± 0,1 % FSO/Jahr) konzipiert und eignet sich aufgrund seines Turn-Down Bereiches 1:5 (Messgenauigkeit ± 0,2 % FSO) ideal für spezielle Messaufgaben in der Prozessindustrie. Das Messgerät wandelt Drücke flüssiger oder gasförmiger Medien in den Messbereichen von 0/400 mbar bis 0/600 bar in ein proportionales 4-20 mA Signal um. Der mit ATEX-Zulassung und HART-Kommunikation ausgestattete Messumformer DMU 14 DG/FG Ex ist für Mediumtemperaturen von -30 °C bis +125 °C und (Ex-)Umgebungstemperaturen von -20 °C bis +(60)70 °C geeignet. Das Messinstrument wird mit DC 12-28 V versorgt; ein G1/2B Prozessanschluss schafft Verbindung. Das integrierte Display beinhaltet eine Haupt- und eine Zusatzanzeige. DMU 14 Ex ist in zwei Gehäusevarianten lieferbar: Mit einem Edelstahl-Feldgehäuse(FG) für die Pharma- und Lebensmittelindustrie oder mit einem Aluminium-Druckgussgehäuse (DG) für harte Einsätze in der Verfahrens- und Prozesstechnik. Das neue Druckmessgerät kann optional auch ohne Display, mit anderen Prozessanschlüssen oder in Hochtemperaturausführung bis 300 °C angefertigt werden. Der robuste Messumformer wurde für eine hohe Langzeitstabilität und eine lange Lebensdauer entwickelt.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.