AfB als Hauptpreisträger im Mittelstandsprogramm ausgezeichnet

Auszeichnung der AfB gGmbH als Hauptpreisträger im Mittelstandsprogramm 2012

Mittelstandsprogramm (PresseBox) ( Essen, )
Am 3. Mai 2012 trafen sich die Sponsoren und Hauptpreisträger zur feierlichen Preisverleihung im ZKM (Zentrum für Kunst und Medientechnologie) in Karlsruhe. Es wurden rund 80 Hauptförderpreise im Gesamtwert von 650.000 Euro vergeben. Das erste gemeinnützige ITSystemhaus Europas AfB wurde als Hauptpreisträger ausgezeichnet und ist stolz auf den Preis.
"Wir bieten Unternehmen eine innovatibve Lösung, IT-Dienstleistungen mit sozialem Engagement zu verknüpfen. Der Preis ist für uns ein sichtbares Zeichen, dass unser Konzept auch in der Öffentlichkeit positive Resonanz findet." So der Geschäftsführer der AfB, Daniel Büchle.
Ziel des Mittelstandsprogramms ist es, die Wettbewerbsfähigkeit von mittelständischen Unternehmen nachhaltig zu verbessern.
Die Sponsoren stellen innovative Produkte und Dienstleistungen für mittelständische Unternehmen zur Verfügung. Innerhalb der Mittelstandsförderung werden Förderpreise direkt und unbürokratisch vom jeweiligen Sponsor an seine ausgewählten Preisträger vergeben. Mit dem Einsatz der Förderpreise stärken die ausgewählten Unternehmen ihre Marktposition.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.