Kann man Superlative noch steigern? - Mit Drehkolbengebläsen von AERZEN schon!

Die neue Generation Delta Blower G5plus ist da!

Aerzen, (PresseBox) - Mit den Delta Blower Drehkolbengebläsen hat AERZEN Standards gesetzt und die Messlatte für Performance, Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz immer weiter nach oben gelegt. Jetzt begeistert die weltweit erfolgreiche Gebläsereihe durch ein neues Design und noch bessere Noten in puncto Energieeinsparung. Das innovative Aggregate-Konzept vereint dabei bewährte Eigenschaften und neu gewonnene Vorteile. Die neue Generation Delta Blower G5plus erreicht bis zu 5 % höhere Energieeffizienz und bietet noch mehr Flexibilität um auch speziellen Anforderungen gerecht zu werden.

Die Delta Blower der Generation 5 von AERZEN sind nahezu universell einsetzbare Drehkolbengebläse, die durch ihre Robustheit und Langlebigkeit schon viele Anwender weltweit überzeugt haben. Vor allem ihre Leistungsdaten können sich sehen lassen. Sie erreichen Ansaugvolumenströme von 30 bis 15.000 m3/h bei einem Regelbereich von 25 bis 100 % und Überdrücken bis 1.000 mbar. Die Delta Blower überzeugen in vielen Branchen, beispielsweise bei Wasser- und Abwasseraufbereitung, Belüftung, Filterrückspülung, pneumatischer Förderung, Gasförderung, Entgasung oder Entstaubung.

Mit dem neuen Delta Blower G5plus hat AERZEN das bewährte Konzept weiterentwickelt und auf die nächste Technologiestufe gehoben. Neben den bekannten Vorteilen der Baureihe fällt das neue, kompakte Design auf, das eine platzsparende Side-by-Side-Aufstellung ermöglicht und weniger Platz im Maschinenraum benötigt. Gemäß dem AERZEN Environmental Concept erreichen alle Gebläse Ölfreiheit Klasse 0 nach ISO 8573-1, sind zu 100 % absorptionsmittelfrei und brauchen erst nach 16.000 Betriebsstunden einen Ölwechsel. Standardmäßig werden energieeffiziente Motoren der Klasse IE3 eingesetzt und die Ansaugung erfolgt wie bisher schon auf der kalten Seite des Aggregates.

Absolut neu beim Delta Blower G5plus sind bis zu fünf Prozent Energieeinsparung durch einen optimierten Ansaugfilterschalldämpfer mit geringsten Strömungsverlusten, hocheffiziente elektrisch angetriebene Lüfter und einen optimierten Standardgrundträger, der reduzierte Druckverluste bewirkt. Die warme Abluft wird über das Schallhaubendach geführt, um einen separaten Kanal zur optionalen Wärmerückgewinnung anzuschließen. Das „Plus“ bezieht sich aber auch auf den zusätzlichen Komfort des Delta Blower G5plus: Das neue Schallhaubenkonzept verringert die Aufstellfläche baugrößenabhängig um bis zu 10 % und die Schallhaubentür ermöglicht leichteren und schnelleren Zugang zur einfachen Wartung des Aggregates. Der multifunktionale erweiterte Grundträger schafft ein Plus an Flexibilität durch eine integrierte Funkensperre (ATEX), die Vorbereitung für eine Anfahrentlastung, Komponenten zur Installation von Fremdmotoren und einen patentierten reaktiven Schalldämpfer.

AERZEN liefert das technisch optimierte und konzeptionell erweiterte Drehkolbengebläse Delta Blower G5plus in vier Baugrößen für Volumenströme von 440 m3/h bis maximal 3.600 m3/h.

Website Promotion

Aerzener Maschinenfabrik GmbH

Weltweit werden industrielle Anlagen unter Einsatz von AERZEN Gebläsen und Verdichtern mit gasförmigen Medien versorgt. In der innovativen AERZEN Maschinentechnik stecken Erfahrungswerte aus 150 Jahren Firmengeschichte. Das Produktsortiment umfasst Drehkolbenverdichter, Drehkolbengebläse, Turbogebläse, Schraubenverdichter und Gaszähler. AERZEN Gebläse, Verdichter und Gaszähler sind DIN EN ISO 9001 qualitätsgeprüft und zertifiziert. Das Angebot ist flexibel und hält neben Standarderzeugnissen kundenindividuelle Sonderlösungen bereit.

Zusätzlich bietet der AERZEN After Sales Service die ganze Bandbreite an Service-Dienstleistungen an - vom Vollwartungsvertrag bis zu Reparaturen und Modernisierungen bestehender Anlagen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.