AERwater. Die kompakte Leistungskette auf dem Weg zu Wasser 4.0!

Aerzen, (PresseBox) - AERZEN hat die Herausforderungen angenommen, die der Abwassermarkt in Sachen Belüftungstechnologie an Planer und Betreiber stellt. Die Entwicklung von detaillierten Bausteinen, mit denen die Verantwortlichen ihren Weg Richtung Wasser 4.0 schnell und wirtschaftlich vollenden können. AERwater, einer fein abgestimmten Komplettlösung aus Maschinen, Elektronik und Servicepaketen. Vorteil: die Leistungen bewähren sich einzeln und in beliebigen Konfigurationen gleichermaßen.

In jedem Produktionsprozess entstehen Daten. Unmengen an Daten. In jeder Sekunde. So auch in einer Kläranlage. Die Industrie hat begonnen, diese Daten in Informationen zu verwandeln. Die Wasserwirtschaft steht vor demselben revolutionären Sprung, Stichwort: Wasser 4.0. Der Energieverbrauch der biologischen Reinigungsstufe verursacht durchschnittlich 60 bis 80 % der Betriebskosten einer Kläranlage. Nachhaltige Effizienzgewinne sind hier nur zu erzielen, wenn alle Belüftungsmechanismen für den Betreiber visualisiert werden und damit eine ausreichende Prozesstransparenz zur Ressourcenoptimierung gewährleistet wird. Wasser 4.0 in Kläranlagen hätte genau dieses Ziel. Wie, wenn es heute bereits erreichbar wäre? Durch konsequente Digitalisierung und Automatisierung der Biologiebelüftung? Den „Rohstoff“ für einen solchen Effizienzsprung produzieren der Betreiber selbst: die Daten der Anlage. Der nächste Schritt: sie in Informationen verwandeln und clever vernetzen. AERwater, eine innovative Maschinen-Konfiguration und eine fortschrittliche digitale Steuerung – diese technischen Kernkomponenten öffnen den Weg zu Wasser 4.0. Analytische Basis dafür ist die innovative Dienstleistung AERaudit – eine Volumenstrommessung des tatsächlichen Lastbedarfs.

AERaudit – Analyse des Istzustandes

Nach der Vor-Ort-Messung zur Erhebung der tatsächlichen Lastgänge entwickelt das AERaudit Team eine oder mehrere Lösungsansätze die individuell auf die Anlage abgestimmt sind. Dabei ergeben sich verschiedenen Optionen aus den Maschinentechnologien des AERZEN Performance³-Portfolios Delta Hybrid, Delta Blower und Aerzen Turbo. Im Verbund garantieren sie eine Performance, die punktgenau

und effizienzorientiert auf den Energiebedarf der wechselnden Lastprofile reagiert – von der Grundlast bis zu Versorgungsspitzen. Außerdem gewährt die neu gewonnene Transparenz umfassende Einblicke in die Energieverbrauche und Einsparungspotenziale der Gebläsestation. Die AERwater Module beinhalten neben unterstützenden Maßnahmen bei der Realisierung (Mietanlagen, Inbetriebnahme, Rückbau) und Maschinenraumoptimierung (Wärmerückgewinnung, Schallkonzepte, Raumbelüftung) auch die Beratungsleistung hinsichtlich der Finanzierung von Investitionen über staatliche Subventionsmittel.

AERsmart - Lastwechsel bedarfsgerecht bedienen

Starke Schwankungen kennzeichnen den Lastbetrieb in biologischen Kläranlagen. Die innovative Maschinenverbundsteuerung AERsmart, die im Zusammenspiel mit Perfor mance³ einzigartige Effizienzgewinne einfährt, ist der intelligente Baustein, der den angeforderten Sauerstoffbedarf derart auf den Maschinenpark verteilt, dass Schwach-, Mittel und Starklasten so effizient abgearbeitet werden, wie es die bestehende Maschinenpark ermöglicht. Dabei sind die Kennfelder und Wirkungsgrade im Algorithmus der Steuerung eingebunden. So wird der installierte Maschinenpark ganz nah dem theoretisch höchsten Wirkungsgrad betrieben. Auch das Service Monitoring lässt sich künftig in diesem Steuerungskonzept abbilden. Serviceintervalle sind jederzeit sichtbar, so können Ersatz- und Verschleißteile bzw. notwendige Servicearbeiten direkt im AERZEN Servicecenter angefragt werden. Veränderte Bedarfe sowie mögliche Alterungseffekte des Belebungssystems lassen sich so jederzeit nachvollziehen. Dies schafft eine bisher nicht dagewesene Klarheit über den gesamten Lebenszyklus und die Möglichkeit zu zielgerichteten Maßnahmen.

Alle Vorteile zusammengefasst:

- Individuelle/maßgeschneiderte Effizienzlösung basierend auf tatsächlichen Lastgängen (Luftbedarf-Messung)
- Reduzierte Investitionskosten (Subvention, ROI)
- Nachhaltige Anlagentransparenz + Effizienz (AERsmart)
- Service-Monitoring
- Umfangreiche Maschinenauslegungen und -vergleiche
- Energiecheck und -analyse gem. DWA Arbeitsblatt A-216
- Nachhaltiger 360°-Blick auf Ihr Belüftungssystem

Website Promotion

Aerzener Maschinenfabrik GmbH

Weltweit werden industrielle Anlagen unter Einsatz von AERZEN Gebläsen und Verdichtern mit gasförmigen Medien versorgt. In der innovativen AERZEN Maschinentechnik stecken Erfahrungswerte aus 150 Jahren Firmengeschichte. Das Produktsortiment umfasst Drehkolbenverdichter, Drehkolbengebläse, Turbogebläse, Schraubenverdichter und Gaszähler. AERZEN Gebläse, Verdichter und Gaszähler sind DIN EN ISO 9001 qualitätsgeprüft und zertifiziert. Das Angebot ist flexibel und hält neben Standarderzeugnissen kundenindividuelle Sonder-lösungen bereit.

Zusätzlich bietet der AERZEN After Sales Service die ganze Bandbreite an Service-Dienstleistungen an - vom Vollwartungsvertrag bis zu Reparaturen und Modernisie-rungen bestehender Anlagen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.