AERZEN zählt zu den 50 besten Arbeitgebern Deutschlands

AERZEN zählt zu den 50 besten Arbeitgebern Deutschlands (PresseBox) ( Aerzen, )
Die Business Ausgabe des FOCUS Magazins hat im Herbst 2017 in einer Studie geprüft, wie wohl sich die Mitarbeiter bei den 2000 befragten Unternehmen fühlen. Die Erhebung belegt eindrucksvoll: AERZEN gehört zu TOP 50 in Deutschland.

Dies ist das Ergebnis eines Rankings, das Focus-Business in Zusammenarbeit mit Xing, dem führenden sozialen Netzwerk für berufliche Kontakte, und kununu.com, dem Arbeitgeberbewertungsportal für Angestellte, Auszubildende und Bewerber veröffentlicht hat. In der Branche Maschinen- und Anlagenbau belegt AERZEN deutschlandweit einen überragenden Platz 3, der zugleich die beste Platzierung eines niedersächsischen Unternehmens in dieser Branche ist. Im branchenübergreifenden Ranking belegt AERZEN Platz 46 und gehört damit zu den drei besten Arbeitgebern in Niedersachsen.

Um die 1000 nationalen Top-Arbeitgeber zu ermitteln, wertete das Marktforschungsinstitut Statista mehr als 127.000 Arbeitgeber-Beurteilungen aus. Entscheidend war vor allem, ob die Arbeitnehmer ihren eigenen Arbeitgeber weiterempfehlen. Geschäftsführer Klaus-Hasso Heller zeigt sich erfreut: „Eine hervorragende Auszeichnung, die ich direkt an unsere Mitarbeiter weiterreichen möchte. Es zeigt deutlich, dass wir die unternehmerische Ausrichtung als attraktiver und arbeitnehmerfreundlicher Arbeitgeber bei AERZEN leben.“

AERZEN wird auch zukünftig an seinen Maßnahmen festhalten, um für seine Mitarbeiter ein inspirierendes und motivierendes  Arbeitsumfeld zu schaffen. Dazu zählt auch die konstruktive, zielorientierte Kommunikation innerhalb der gesamten Unternehmensgruppe.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.