PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 490611 (Aegis Software)
  • Aegis Software
  • 84B Easton Street
  • HP11 1 High Wycombe, Buckinghamshire
  • http://www.aiscorp.com
  • Ansprechpartner
  • Renate Fritz
  • +49 (8806) 9578931

YAMAHA MOTOR IM und AEGIS schließen Technologievereinbarung

(PresseBox) (Horsham, PA, ) YAMAHA MOTOR IM und AEGIS Software melden, dass die beiden Unternehmen eine Technologievereinbarung unterzeichnet haben.

AEGIS ist der erste MES-Anbieter, der dem neuen Zertifizierungsprogramm für Zulieferer von YAMAHA beigetreten ist. Im Zuge dieser Zertifizierung erhält AEGIS Zugang zu den API-Daten von YAMAHA, so dass den gemeinsamen Kunden eine Lösung zur Offline-Programmierung ihrer Anlagen angeboten werden kann.

"Wir freuen uns, dass wir AEGIS als neuen Technologiepartner gewinnen konnten. YAMAHA möchte seinen Kunden eine nahtlose Integration in NPI- und MES-Systeme ermöglichen. Durch diese Partnerschaft können wir der großen Kundenbasis von Aegis und YAMAHA gewährleisten, dass diese Systeme effektiv zusammenarbeiten", sagt Richard Vereijssen, IM Product Manager.

"AEGIS möchte ebenso wie YAMAHA sicherstellen, dass unsere gemeinsamen Kunden keine Integrationsprobleme haben. Wir werden daher gemeinsam eine Schnittstelle für unsere NPI- und MES-Systeme und die gesamte Produktpalette von YAMAHA entwickeln. Unsere Unternehmen wissen wie wichtig ein einheitlicher und nahtloser Informationsaustausch in der Fertigung für unsere Kunden ist", meint Jason Spera, CEO von AEGIS.

Über YAMAHA Motor IM

Yamaha bietet seit 1974 Industrieroboter an, die anfangs hauptsächlich in den eigenen Werken eingesetzt wurden. Yamaha hat dann den neuen Geschäftsbereich Intelligent Machinery zur Entwicklung von SMD-Bestückungsautomaten gegründet und 1984 den OEM-Vertrieb gestartet. Ab 1987 erfolgte mit der Vorstellung des ersten Modells "YM4600S" der Markteinstieg unter der Marke Yamaha. Seither verzeichnete dieser Geschäftsbereich ein kontinuierliches Wachstum, wobei bis zum Februar 2001 insgesamt 10.000 Systeme und bis zum März 2006 bereits 20.000 Systeme verkauft wurden. Am 10. Juni 2011 meldete die Yamaha Motor Co., Ltd. mit einem Modell "YS24" den Verkauf des 30.000. Bestückungsautomaten.

Die Bestückungsautomaten von Yamaha zeichnen sich durch ein modulares Konzept aus, so dass die immer kleineren und unterschiedlichsten elektrischen/elektronischen Bauteilen auf den Leiterplatten problemlos verarbeitet werden können. In den letzten Jahren fordern die Hersteller zunehmend Lösungen, mit denen sich die Kosten reduzieren lassen, die nur wenig Platz in der Fertigung benötigen und die Energie sparen.

Yamaha Motor IM kann Entwicklung und Fertigung sowie Vertrieb und Service der SMD-Bestückungsautomaten aus einer Hand anbieten und hat sich eine starke Marktposition in diesem Bereich erarbeitet. Darüber hinaus setzt das Unternehmen Kerntechnologien wie Servomotoren und Bilderkennungssysteme auch in den Bereichen Lotpastendruck, Leiterplatteninspektion, Flip-Chip-Bestückung und für andere Aufgaben ein. Yamaha Motor IM kann dadurch nicht nur eine komplette Palette von Bestückungsanlagen für elektrische und elektronische Bauteile anbieten sondern auch vollständige Produktionslinien für unterschiedlichste Kundenanforderung realisieren.

Yamaha Motor IM verfügt über Vertriebs- und Servicebüros in Japan, China, Südost-Asien, Europa und Nordamerika und kann dadurch eine erstklassige Unterstützung von Kunden auf der ganzen Welt gewährleisten.

http://www.YAMAHA-MOTOR.co.jp/...

Aegis Software

Aegis ist führend bei der Entwicklung universeller Single-Vendor Informationssysteme für Hersteller hochzuverlässiger Produkte als entscheidende Ergänzung unternehmensweiter Systeme zur Ressourcenplanung (ERP) und dem Produktlebenszyklus-Management (PLM). Aegis Manufacturing Operations Software (MOS) managt vollständig alle Systeme für Fertigungsinformationen, beginnend bei der Prozessplanung und -einführung, der eigentlichen Fertigung und der Überwachung des Fertigungsmaterials bis zu Prozessanalysen und Echtzeit-Monitorsystemen. Diese ganzheitliche Lösung ermöglicht eine beispiellose Rückverfolgbarkeit von Produkten, Prozessen und Materialien sowie die Anzeige und Überwachung von Kenngrößen als Grundlage der Optimierung der Wettbewerbsfähigkeit. Aegis verfügt über eine Kundenbasis von mehr als 1000 Unternehmen in den Marktsegmenten Elektronik-Baugruppen, Medizingeräte, Automotive und Militär/Luft- und Raumfahrt. Mit 36 Herstellern von Fertigungsequipment bestehen Partnerschaften. Aegis konnte schon im achten Jahr in Folge von verschiedenen Kunden Preise für Kundenzufriedenheit entgegennehmen. Seinen Kunden bietet Aegis leistungsfähige Produkte, die bei kurzer Amortisationszeit einen echten Mehrwert generieren. Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Produkte finden Sie unter www.aiscorp.com