Ausgezeichnet - STYLO von AEC ILLUMINAZIONE erhält Red Dot für hohe Designqualität

Neu-Anspach, (PresseBox) - Ausgezeichnet - STYLO von AEC ILLUMINAZIONE erhält Red Dot für hohe Designqualität

Die Jury hat entschieden. Nach mehrtägiger Bewertung tausender Produkte aus aller Welt hat die LED Langfeldleuchte STYLO die Auszeichnung "Red Dot" erhalten. AEC ILLUMINAZIONE hat mit STYLO nach Ansicht der Jury eine hervorragende Symbiose aus Design und Funktionalität geschaffen, was das Expertengremium des Red Dot Award mit dem international begehrten Qualitätssiegel würdigte.

STYLO - Ein Klassiker in der Außenbeleuchtung neu interpretiert

Die LED Leuchte STYLO von AEC ILLUMINAZIONE stellt eine moderne Interpretation der früheren Stadtleuchten (klassische Langfeldleuchte am Peitschenmast) dar und verwandelt die städtische Straßenbeleuchtung in eine energieeffiziente und ästhetisch anspruchsvolle Lichtlösung. STYLO vereint erstmals Funktionalität und Design in einer ästhetischen und effizienten Lichtlösung für diesen Anwendungsbereich.

Die kreativen Köpfe hinter der Leuchte bestehen aus dem italienischen Unternehmenschef von AEC ILLUMINAZIONE, Sandro Cini, in Zusammenarbeit mit dem renommierten italienischen Designer Massimo Sacconi.

In ihrer langen schmalen Form verschmelzen Leuchte und Mast nahezu und unterstreichen damit den ursprünglichen Effekt, den man sich beim Einsatz von Langfeldleuchten in der Straßenbeleuchtung wünscht: Die Leuchte als verlängerte Linie am Mast.

Neben ihrem Aussehen verfügt STYLO über einzigartige technische Features: Es gibt eine Vielzahl an Lichtverteilungen und einzelne Optikmodule sind um 180° Grad drehbar, um noch mehr Beleuchtungsaufgaben abzudecken. Als Highlight verfügt die Leuchte über ein optionales "Backlight LED Modul" mit dem die hintere Gehäuseabdeckung illuminiert wird und so den Effekt der Leuchte als verlängerte Linie am Peitschenmast zu unterstreichen.

Red Dot - Qualitätssiegel für gutes Design und Innovation

Die Bedeutung des internationalen Design-Wettbewerbs mit Sitz in Essen ist international fest etabliert. Bereits vor mehr als 60 Jahren kam erstmals eine Jury zusammen, um die besten Gestaltungen der damaligen Zeit zu bewerten. Seither vergibt ein Expertenteam das Qualitätssiegel für gutes Design und Innovation an die herausragenden Gestaltungen des Jahres.

Getreu dem Motto "In search of good design and innovation" bewertete eine rund 40-köpfige Jury die Produkte individuell und am Original. Die strengen Bewertungskriterien, zu denen unter anderem Innovationsgrad, Funktionalität, formale Qualität, Ergonomie und Langlebigkeit zählen, bilden einen Orientierungsrahmen, den die Juroren entsprechend ihrer Expertise ausfüllen.

Es wird zwischen drei verschiedenen Auszeichnungsarten unterschieden: Der Red Dot: Best of the Best ist für die besten Produkte einer Kategorie reserviert, während der Red Dot die Auszeichnung für hohe Designqualität ist. Die Honourable Mention wird für einen besonders gelungenen Aspekt gestalterischer Arbeit vergeben.

Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards: "Die Auszeichnung zeugt von der guten Designqualität der Produkte und zeigt einmal mehr, dass die Unternehmen den richtigen Weg gehen. Sprechen wir von gutem Design, so meine ich nicht nur das schöne Äußere der Produkte. Sie alle zeichnen sich durch eine hervorragende Funktionalität aus. Das beweist, dass die Designer ihre Kunden und deren Bedürfnisse verstanden haben".

Am 9. Juli 2018 findet Essener Opernhaus, dem Aalto-Theater, die krönende Preisverleihung des Red Dot statt. Der Tag ist zugleich Ausstellungseröffnung: Vier Wochen lang zeigt die Sonderausstellung "Design on Stage - Winners Red Dot Award: Product Design 2018" die prämierten Innovationen im Rahmen der weltgrößten Schau zeitgenössischen Designs.

Website Promotion

AEC ILLUMINAZIONE GMBH

AEC ILLUMINAZIONE ist ein vor 70 Jahren in Italien gegründetes mittelständisches Familienunternehmen. AEC ILLUMINAZIONE zählt zu den führenden Herstellern von technischer Außenbeleuchtung und ist italienischer Marktführer in diesem Segment. Das Portfolio umfasst Straßenbeleuchtung, dekorative Stadtbeleuchtung, Flutlicht, Sportstätten- und Industriebeleuchtung sowie Tunnelbeleuchtung. Seit 2015 hat AEC ILLUMINAZIONE eine deutsche Vertriebsniederlassung mit Sitz im hessischen Neu-Anspach.

AEC ILLUMINAZIONE steht für einen hohen technischen Standard, innovative Lichtlösungen und erstklassige Qualität. Die perfekte Symbiose aus Design und Funktionalität nimmt bei der Produktgestaltung einen hohen Stellenwert ein. Entgegen des Trends zum Outsourcing hat sich AEC ILLUMINAZIONE bewusst dafür entschieden, alle Kompetenzen in-house zu erhalten und auszubauen. Am italienischen Hauptsitz bei Arezzo spielt sich somit die gesamte Wertschöpfungskette ab: Von der ersten Idee, über das Produktdesign bis hin zur kompletten Produktion und Qualitätstest im zertifizierten Prüflabor.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Elektrotechnik":

IoT Analytics vereint zwei Datenwelten

Die Kom­bi­na­ti­on von IoT- und Ge­schäfts­da­ten bie­tet ganz neue Ein­bli­cke in Ge­schäft­s­pro­zes­se. IoT-Ana­lytics-Ap­p­li­ka­tio­nen hel­fen, Un­ter­neh­men ef­fi­zi­en­ter zu steu­ern und neue Märk­te zu er­sch­lie­ßen.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.