PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 589990 (Adyen GmbH)
  • Adyen GmbH
  • Hackescher Markt 4
  • 10178 Berlin
  • http://adyen.com
  • Ansprechpartner
  • Hardy Guenther
  • +31 (20) 240-1240

Adyen wird Zahlungsdienstleister des französischen Bankenverbunds Card Bancaire und erweitert damit seine Acquiring-Optionen

Die Mitgliedschaft bei Cartes Bancaires (CB) ermöglicht internationalem Multi-Channel Payment-Spezialisten optimale Abwicklung von Kartenzahlungen in Frankreich

(PresseBox) (Berlin, ) Der internationale Online-Payment-Anbieter Adyen wurde jetzt Mitglied des französischen Bankenverbunds Groupement des Cartes Bancaires (CB), dem Interbanken-Netzwerk in Frankreich für das nationale Bankkarten-Zahlungssystem. Für Adyen-Kunden entsteht damit der Vorteil, die spezifischen Abwicklungsmöglichkeiten für Kartenzahlungen in Frankreich nutzen zu können und aus Transaktionen erheblich höhere Konversionsraten zu erzielen. Online-Händlern steht mit der globalen Zahlungsplattform von Adyen jetzt in Frankreich Unterstützung für das gesamte Spektrum der Zahlungskette inklusive aller technischen, vertraglichen und Verrechnungsprozesse zur Verfügung.

Das Bank- und Kreditkartensystem in Frankreich nutzt ein abgeschottetes nationales Netzwerk, das vom Groupement des Cartes Bancaires betrieben und kontrolliert wird. Damit unterscheidet es sich von der Mehrzahl der lokalen Kartenzahlungssysteme, die durch die internationalen Visa- und MasterCard-Netzwerke betrieben werden. Als CB-Mitglied kann Adyen seinen E-Commerce-Kunden jetzt eine lokale Zahlungslösung bieten, die vollständig auf die spezifischen Anforderungen des französischen Markts zugeschnitten ist. Zugleich stärkt Adyen damit seine Position als innovativer, an seinen Kunden orientierter Anbieter internationaler Payment-Dienste.

Für seine globale Zahlungsplattform agiert Adyen neben seiner Verbindung zu 87 Acquiring-Partnern auch selbst als Acquirer in Form einer direkten Verbindung zu den verbreitetsten Karten-Systemen wie Visa, MasterCard, American Express, Discover, Diners und Union Pay. Adyen unterhält eine vollständige Acquiring-Lizenz für Visa und MasterCard in Europa und verfügt in etlichen Ländern wie Russland, Brasilien, Australien und jetzt Frankreich über lokale Acquiring-Möglichkeiten.

„Die neuen Acquiring-Möglichkeiten verdeutlichen erneut die Strategie Adyens, sämtliche Kartendaten lokal zu verarbeiten, mit dem Ziel, die bestmögliche Akzeptanz und die attraktiven Anbindungskosten innerhalb der lokalen Märkte zu erhalten“, erklärt François Helard, Vice President Sales, Southern Europe von Adyen. „Die Mitgliedschaft im Groupement des Cartes Bancaires ist ein absolutes Muss, wenn wir unseren Kunden in Frankreich den besten Service bieten wollen.“


Ende 2012 eröffnete Adyen eine Zweigniederlassung in Frankreich. Anlass hierfür war die enorme Nachfrage von Online-Händlern in Frankreich nach einem Payment-Anbieter, der zusätzlich zu den lokalen auch internationale Zahlungsmethoden unterstützt.

„Als nationaler Acquirer in Frankreich verfügt Adyen jetzt zusätzlich über lokale Acquiring-Möglichkeiten, die den spezifischen Bedarf dieses Markts erfüllen. Adyen ist der einzige Anbieter globaler Zahlungslösungen, der dem Groupement des Cartes Bancaires angehört. Durch diese Mitgliedschaft und unsere profunde Kenntnis der Zahlungslandschaft werden wir Zahlungslösungen anbieten können, die genau auf den französischen Markt zugeschnitten sind“, so Roelant Prins, Chief Commercial Officer von Adyen. „Durch unsere lokalen Acquiring-Lösungen genießen unsere Kunden einen enormen Vorteil und wir bauen unsere beispiellose Karten-Acquiring-Infrastruktur kontinuierlich weiter aus, um stets die innovativsten Payment-Lösungen weltweit zu unterstützen.“

Weitere Informationen finden sich auf http://www.adyen.com oder auf Twitter bzw. LinkedIn.

Website Promotion

Adyen GmbH

Mit seiner Zentrale in Amsterdam und Niederlassungen in Boston, San Francisco, London, Paris, Stockholm, Sao Paolo, Berlin und Singapur ist Adyen ein führender Multi-Channel Payment-Anbieter. Adyen bietet seine Zahlungslösung komplett als Outsourcing-Service an. Die auf mehr als 15 Jahren Erfahrung im internationalen Zahlungsverkehr basierende Lösung ermöglicht Unternehmen die Annahme von Zahlungen aus allen Regionen der Welt. Adyen unterstützt mit Online- und mobilen sowie Point-of-Sales (PoS)-Transaktionen alle relevanten Vertriebskanäle. Die Adyen-Lösung kann mehr als 200 verschiedene Zahlungsmethoden, 187 Transaktions- und 14 Verrechnungswährungen verarbeiten. Sie ist hoch skalierbar und kann an die Bedingungen jedes Handelsunternehmens genau angepasst werden. Adyen arbeitet mit vielen globalen Kunden wie SoundCloud, Getty Images, Benetton, KLM, PopCap Games, Greenpeace und Vodafone zusammen.