RISC Ultra Low Power 3,5-Zoll-SBC und Box-Computer mit TI Sitara-Prozessor für die industrielle Automatisierung

RSB-4220.jpg (PresseBox) ( Germering, )
30. März 2015, München – Advantech, ein weltweit führender Anbieter im Embedded-Computing-Markt, stellt zwei neue Produkte mit dem 1-GHz-Hochleistungsprozessor TI Sitara AM3352 Cortex-A8 vor: den RSB-4220 3,5 Zoll Single Board Computer und den UBC-FA30 Box-Computer. Der Sitara AM3352 besitzt eine extrem geringe Leistungsaufnahme von nur 2,8 Watt und ist mit zahlreichen Schnittstellen wie UART, Giga-LAN und CAN-Bus ausgestattet. Der RSB-4220 und der UBC-FA30 sind damit für Anwendungen der industriellen Automatisierung und IoT-Geräte ideal geeignet.

Umfangreiche E/A-Ausstattung für die vielfältigen Anforderungen der Industrie
Der RSB-4220 und der UBC-FA30 haben den leistungsstarken TI AM3352 Cortex-A8-Prozessor, 512 MB DDR3-RAM und 4 GB Flash-ROM an Bord. Mit ihrer Ausstattung für u. a. UART, Giga-LAN und CAN erfüllen sie zahllose Anforderungen der Industrie, zumal die vielen E/A-Schnittstellen des RSB-4220 und des UBC-FA30 speziell für industrielle Anwendungen optimiert sind: 6 x UART mit ESD-Schutz, 8 x GPIO, 1 x CAN-Bus 2.0B, 1 x USB 2.0, 1 x SD-Kartensteckplatz, 2 x Giga-LAN und 1 x I2C mit 5 V-Schnittstelle. Der RSB-4220 unterstützt darüber hinaus Mini PCIe, RS-485 und Einkanal-18-Bit-LVDS. Damit sind der RSB-4220 und der UBC-FA30 nicht nur die beste Hardware-Lösung für den industriellen Einsatz, sondern auch flexibel genug für verschiedenste Anwendungen im IoT und der Automatisierungstechnik. Neben ihrer hohen Leistung und der reichen Schnittstellenausstattung zeichnen sich der RSB-4220 und der UBC-FA30 durch eine extrem geringe Leistungsaufnahme von nur 2 Watt im Normalbetrieb, Unterstützung eines weiten Eingangsspannungsbereichs (12/19/24 V DC-In) und ihren zuverlässigen Schaltungsaufbau aus.


Software-Support-Service
Zum Umfang des RSB-4220 und des UBC-FA30 gehören der Linux-Kernel 3.2.0 und ein komplettes Board Support Package, um bei der Entwicklung eigener Anwendungen zu unterstützen. Der RSB-4220 unterstützt zusätzlich die gängigste Qt-Version und wird mit einem UI-Tool für die Entwicklung einer grafischen Benutzeroberfläche sowie Quellcode-Beispielen geliefert. Qt ist mit Nicht-GUI-Funktionen wie Thread-Verwaltung, Netzwerkunterstützung und einer einheitlichen, plattformunabhängigen API für das Filehandling für die Entwicklung industrieller Anwendungen jeglicher Art geeignet.

Das Serviceteam von Advantech, umfassende Dokumentationen und ein Referenzhandbuch stehen als Hilfe bei der Entwicklung neuer Anwendungen bereit und erleichtern die Einbindung vorhandener Software in die Hardware-Plattformen von Advantech. Zu den Softwareservices, die Advantech seinen Kunden bietet zählen u. a. Quellcode, Tools, APIs, Dokumentationen, Treiber, sowie Unterstützung in der Qt-Umgebung und Anwendungsprogrammierung. Das macht den RSB-4220 und den UBC-FA30 zur cleveren Wahl, wenn eigene Anwendungen entwickelt werden müssen.

Der RSB-4220 bietet hohe, zuverlässige Systemleistung in einer energiesparenden Plattform. Er ist speziell für solche Automatisierungsanwendungen konzipiert, die zahlreiche E/A-Anschlüsse, hoch leistungsstarke Grafikschnittstellen und ein komplettes Software-BSP mit Qt-Unterstützung erfordern.

Beim UBC-FA30 handelt es sich um einen RISC Box-Computer, der den RSB-4220 als Motherboard enthält. Sein flexibles Gehäuse kann sowohl mit Standardschrauben an der Wand montiert als auch flach liegend aufgestellt werden. Auch der UBC-FA30 umfasst ein komplette Software-BSP mit Linux-Paket und ist für Automatisierungsanwendungen konzipiert, die eine Vielzahl an E/A-Anschlüssen erfordern.

Wichtigste Leistungsmerkmale von RSB-4220 und UBC-FA30:
-TI Sitara AM3352 Cortex-A8 1-GHz-Hochleistungsprozessor
-Industrietauglicher ESD-Schutz (4 kV Kontaktentladung / 8 kV Luftentladung)
-12/19/24 V DC-In Weitbereichsspannungseingang
-Nur 2,8 W Leistungsaufnahme bei Maximallast
-Isolierte GPIO

RSB-4220 und UBC-FA30 sind ab sofort erhältlich. Für weitere Informationen steht Ihnen das Vertriebsteam von Advantech gerne zur Verfügung. Oder besuchen Sie unsere Website risc.advantech.com, um mehr über die RISC-Produkte und Services von Advantech zu erfahren.

Advantech Embedded Core Services
Advantech Embedded Core Services bietet seinen Kunden mit Design-In-Services abgestimmte Lösungen für die Integration in Embedded Boards, Peripheriemodule und Software. Mit seinem speziellen Fokus auf Embedded Design-In-Services unterstützt Advantech Embedded Core Services Elektronikentwickler bereits im Design-In-Prozess und eröffnet ihnen zahlreiche Vorteile wie die Verkürzung der Design- und Integrationsphase sowie die Minimierung von Ungewissheiten und Risiken. www.advantech.eu/embcore

Advantech Industrial Display Solutions
Als bewährter Display-Partner bietet Advantech Industrial Display Solutions eine breite Palette an industrietauglichen Anzeigelösungen für die verschiedensten Anwendungsbereiche, wie z. B. Industrial Display Kit, Open Frame Monitor, Panel Mount Monitor, IP65 Monitor und Digital Signage Display. Die Displays sind in Größen von 8,4 bis 21,5 Zoll erhältlich und eignen sich für allgemeine industrielle Anwendungen und raue Umgebungen im Indoor- und Outdoor-Bereich. Damit bietet Advantech eine umfassende Display-Lösung mit einer Vielzahl von gezielten Optimierungsservices und -lösungen, die auf Ihre spezifischen Anforderungen abgestimmt sind und Ihnen helfen, die Time-to-Market zu verkürzen. Ausführliche Informationen über die Industrial Display Solutions erhalten Sie unter http://www.advantech.eu/....

Über Advantech
Advantech bietet seit 1983 visionäre und zuverlässige Industrial Computing-Lösungen für Unternehmen und entwickelt zusammen mit seinen Partnern Komplettlösungen für ein breites Spektrum von Anwendungen in verschiede¬nen Branchen. Advantech bietet Produkte und Lösungen in zwei Geschäftsbereichen: Automation & Solutions sowie Design-In. Mit über 5900 engagierten Mitarbei¬tern sorgt Advantech für einen umfassenden Support und betreibt ein Vertriebs- und Marketingnetzwerk in 21 Ländern und 71 Großstädten. Ein weltweiter Service mit kurzer Produkteinführungszeit zeichnet das Angebot von Advantech aus. Advantech ist ein Premier Mitglied der Intel® Embedded and Communications Alliance, einer Gemein¬schaft von Entwicklern und Lösungsanbietern im Embedded- und Kommunikationsbereich (Unter-nehmenswebsite: http://www.advantech.eu).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.