Advantech bietet 5 Jahre Garantie für seine industriellen Kommunikationsprodukte

5 Jahre Garantie (PresseBox) ( Germering, )
Advantech verlängert mit Wirkung vom 1. Mai 2012 die Garantie für seine industriellen Kommunikationsprodukte auf 5 Jahre. Die Produktreihe für die industrielle Kommunikation umfasst: industrielle Ethernet-Switches, Wireless AP/CPE, Medien-Konverter, serielle Geräteserver, Cellular IP Gateways, Modbus Gateways und serielle Kommunikationskarten.

Die neue 5-Jahres-Garantie gilt für alle industriellen Kommunikationsprodukte, die nach dem 1. Mai von "Advantech weltweit" ausgeliefert wurden/werden. Produkte, die vor dem 1. Mai 2012 ausgeliefert wurden, werden NICHT rückwirkend auf die verlängerte 5-Jahres-Garantie umgestellt.

Dauer und Beginn der Garantiefrist.

Die Garantiefrist beginnt zum Rechnungs-/Versanddatum. Für industrielle Kommunikationsprodukte beträgt die Standard-Garantiefrist 5 Jahre auf Teile und Arbeitsleistungen.

Häufig gestellte Fragen:

F1: Für welche Produkte gilt die verlängerte Garantie?

A1: Für industrielle Kommunikationsprodukte: industrielle Ethernet-Switches und Medienkonverter (EKI-2000-/-4000-/-6000-/-7000-Serie), Wireless AP/CPE (EKI-6300-Serie), Serielle Geräteserver und Modbus Gateways (EKI-1000-Serie), Cellular IP Gateways (EKI-1300-Serie) und serielle Kommunikationskarten (PCI-1600-Serie).

F2: Ab wann gilt die neue 5-Jahres-Garantie?

A2: Die neue Richtlinie für die 5-Jahres-Garantie gilt für Produkte, die nach dem 1. Mai von Advantech weltweit ausgeliefert wurden/werden.

F3: Gilt die Garantie auch rückwirkend?

A3: Nein. Produkte, die vor dem 1. Mai 2012 ausgeliefert wurden, fallen NICHT rückwirkend unter die neue Garantie.

F4: Gilt die 5-Jahres-Garantie auch für bereits getätigte Bestellungen?

A4: Die Gültigkeit der Garantie richtet sich nach dem Versanddatum des Produkts. Wenn das Versanddatum nach dem 1. Mai liegt, wird die Garantie von 5 Jahren gewährt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.