PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 92343 (ADTECH GmbH)
  • ADTECH GmbH
  • Robert-Bosch-Str. 32
  • 63303 Dreieich
  • https://www.adtech.de

Ausgezeichnete Geschäftsentwicklung bei ADTECH

ADTECH im vierten Quartal 2006 sehr erfolgreich. Zweistelliger Kundenzuwachs beim internationalen Anbieter von Adserving-Lösungen.

(PresseBox) (Frankfurt/M., ) Frankfurt/M., 07. Februar 2007 - Dreißig neue Kunden entschieden sich allein im vierten Quartal 2006 für ADTECH. Damit liefert der internationale Adserving-Anbieter durchschnittlich über eine Milliarde Werbeeinblendungen am Tag ins Internet und erreicht 700 Millionen User.

Zum wachsenden Kundenstamm im vergangenen Quartal zählen Unternehmen wie der dänische Top-Publisher TV2, die britische "National Magazin Company" und die norwegische "Telepress". Die US-amerikanische Website Fotolog.com und die internationale Sport-Seite Soccernet buchen, verwalten und liefern ihre Online-Werbung ebenfalls nur noch mit HELIOS IQ von ADTECH.

"Die Wachstumskurve zeigt bei ADTECH steil nach oben. Wir haben 2006 den Umsatz um über 65 Prozent gesteigert," fasst Dirk Freytag, CEO von ADTECH, die Geschäftsentwicklung für das vergangene Jahr zusammen. "Unsere global ausgerichtete Firmenstrategie und die verstärkten Vertriebsaktivitäten bringen positive Resultate. ADTECH ist im Ad-Management hervorragend etabliert und expandiert."

Nach neuen Firmenniederlassungen in Oslo, Helsinki und Paris eröffneten im September vergangenen Jahres die Büros in New York und in Kapstadt. "Dabei haben wir nicht nur das Sales-Team ausgebaut, sondern gleichzeitig darauf geachtet, dass die Zahl unserer Mitarbeiter vor Ort mitwächst", erklärt Dirk Freytag die ebenfalls gestiegene Mitarbeiterzahl.

ADTECH will seinen Wachstumskurs auch 2007 fortsetzen und sich weltweit als Premium-Anbieter von Adserving-Lösungen weiter etablieren. Der Ausbau der Firmenniederlassungen im Ausland zählt ebenso dazu wie die weitere Aufstockung des Personalstamms. Bereits im Januar hat ADTECH eine Präsenz in San Francisco eröffnet und plant weitere Niederlassungen in den nächsten Monaten.