PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 335965 (ADT Security Deutschland GmbH)
  • ADT Security Deutschland GmbH
  • Am Schimmersfeld 5 - 7
  • 40880 Ratingen
  • http://www.adt-deutschland.de
  • Ansprechpartner
  • Anne Klein
  • +49 (89) 800908-23

ADT und TOTAL WALTHER präsentieren neue Lösungen für integrierte Sicherheits- und Kommunikationslösungen rund um das Gebäude

ADT und TOTAL WALTHER auf der light+building 2010 (Halle 11.0, Stand D17)

(PresseBox) (München/ Frankfurt a. M. , ) Innovationen und Zukunftstrends - als Weltleitmesse für Architektur und Technik präsentiert die light+building vom 11. bis zum 16. April 2010 aktuelle Entwicklungen und Weltneuheiten der Branchen Licht, Elektrotechnik und Haus- und Gebäudeautomation. Auch ADT und TOTAL WALTHER nehmen an der Leistungsschau mit über 2.000 Ausstellern teil. Im Messefokus stehen intelligente Sicherheits- und Kommunikationslösungen rund um das Gebäude - allen voran das neue Kommunikations-Terminal Touch (IP) des Lichtrufsystems ZETTLER Medicall 800 IP für Kliniken und Pflegeeinrichtungen und die kompakte Abfragestelle NCS Touch (IP).

Die neuen, problemlos zu montierenden Kommunikations-Terminals Touch (IP) sind für den Einsatz in Patientenzimmern und Nebenräumen innerhalb der jeweiligen Stationen konzipiert und erleichtern durch ihre bedienerfreundliche Oberfläche die Arbeit des Pflegepersonals am Pflegestützpunkt entscheidend. So werden auf dem großen farbigen Touchdisplay alle anstehenden Rufe und auch die Anwesenheiten weiteren Pflegepersonals angezeigt. Darüber hinaus kann das Pflegepersonal über das Kommunikations-Terminal Touch Meldungen und Steuerungen externer Anlagen bearbeiten: Dazu zählen unter anderem Alarm- und Störmeldungen, Haustürrufe, Raumtemperaturen oder auch die Steuerung von Raumlicht. Das Bedienen mitgetragener mobiler DECT- oder GSM-Handys ist damit überflüssig. Optional zur manuellen Anwesenheitsmarkierung bietet das Terminal die Identifikation durch einen integrierten RFID-Transponder. Auch können die neuen Kommunikations-Terminals für Pflegestützpunkte über LAN-Netze via TCP/IP-Protokoll mit VoIP-Integration in moderne IPerweitere Lichtruf- und Kommunikationssysteme wie das Zettler Medicall 800 IP integriert werden.

Die kompakten Zettler Abfragestellen erleichtern mit der intuitiv bedienbaren Touchscreen-Oberfläche die Arbeit des Pflegepersonals vom Pflegestützpunkt aus. Mit leichtem Fingertipp sind Patientenrufe, Notrufe und Meldungen schnell auf dem Bildschirm der als Tisch- oder Wandgehäuse montierbaren Abfragestelle verfügbar und können entsprechend bearbeitet werden. Optional lassen sich die Abfragestellen in jedem Pflegestützpunkt als Stations-, Gruppen- oder Parallelabfragestellen einsetzen und somit flexibel dem Pflegedienstablauf anpassen. Die Abfragestellen lassen sich - wie die Kommunikations-Terminals - über LAN-Netze in IPerweiterte Lichtruf- und Kommunikationssysteme wie das Zettler Medicall 800 IP integrieren.

"Sowohl für die Menschen, die in einem Gebäude wohnen und arbeiten, als auch für die effiziente Gebäudebewirtschaftung spielen Sicherheit und Kommunikation eine zunehmend entscheidende Rolle", erklärt Werner Chlouba aus dem Marketing/Produktmanagement von Total Walther. Vor dem Hintergrund zeigen ADT und Total Walther, wie ganzheitliche Sicherheits- und Kommunikationssysteme effizient im Verbund einen Mehrwert im Sinne der Sicherheit und Effizienz sowie des Wohlbefindens der Menschen schaffen. In der Messehalle 11.0, Stand D17 informieren die Sicherheitsexperten daher ergänzend über moderne Videoüberwachungsanlagen, Brandschutzsysteme und Zutrittskontrolle wie auch über das zukunftsfähige Lichtrufsystem Zettler. Ziel ist, dem Fachpublikum einen umfassenden Überblick über moderne Haus- und Gebäudesicherheits- und Kommunikationstechnik zu vermitteln.

Über die Messe light+building (Frankfurt a. M., vom 11.04.-16.04.2010)

Die Messe light+building bietet als Leitmesse der Architektur und Technik über 167.000 Fachbesuchern vom Investor, Planer, Designer, Betreiber bis hin zum Handwerker einen branchenübergreifenden Treffpunkt. Über 2.000 Aussteller zeigen in Frankfurt am Main Innovationen und Trends aus den Bereichen Licht und Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation. Weitere Informationen finden Sie unter: http://light-building.messefrankfurt.com.

Über TOTAL WALTHER

TOTAL WALTHER, Tochtergesellschaft von Tyco International, konzipiert, installiert und betreut Brandmelde-, Brandschutz- und Brandunterdrückungssysteme sowie weitere integrierte Lösungen für den Handel, das Bildungs- und Gesundheitswesen und weitere Branchen. Weitere Informationen finden Sie unter www.totalwalther.de.

ADT Security Deutschland GmbH

ADT, Tochtergesellschaft von Tyco International, konzipiert, installiert und betreut elektronische Brandschutz- und Sicherheitssysteme für Privathaushalte, Wirtschaft und Behörden. In Europa, dem Nahen Osten und Afrika umfasst die Produktpalette von ADT Einbruchmeldesysteme, CCTV, Zutrittskontrolle, elektronische Warensicherung, Radiofrequenz-Identifikation (RFID), Brandmeldesysteme, integrierte Lösungen und Überwachung. Diese Systeme werden zur Abschreckung von Dieben und zum Schutz von Personen, Gegenständen und Gebäuden eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie unter www.adt-deutschland.de.