PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 498736 (ADS Gesellschaft für angewandte Datensysteme mbH)
  • ADS Gesellschaft für angewandte Datensysteme mbH
  • Stuttgarter Straße 7
  • 70469 Stuttgart-Feuerbach
  • http://www.bauprocheck.de
  • Ansprechpartner
  • Marion König-Böhme
  • +49 (711) 98175-40

BauProCheck - Änderungsmanagement - einfach. intelligent. vollständig

Bausoftware - Bauprojekte durchgängig bearbeiten

(PresseBox) (Stuttgart, ) Bauherren investieren derzeit vermehrt in Betongold. Sie sind bereit, Geld auszugeben, und haben viele Sonderwünsche. Dafür erwarten sie eine perfekte Betreuung und eine anspruchsvolle Ausstattung ihres Eigentums.

Verkäufer und Planer profitieren vom Mehrumsatz. Das Problem jedoch ist eine effiziente Abwicklung. Keine Info darf verloren gehen. Die Kosten müssen transparent sein, die Termine eingehalten werden. Für die Abwicklung greifen viele Planer und Bauleiter zu Excel. Eine simple Tabelle ist damit aber überfordert. Wichtig sind intelligente Abläufe und Verknüpfungen wie in der BauProCheck-Sonderwunschabwicklung.

Die Bausoftware der ADS Gesellschaft für angewandte Datensysteme aus Stuttgart erfüllt alle Erfordernisse an eine professionelle Abwicklung.

für alle - die mit Sonderwünschen und Änderungen zu tun haben: Bauträger, Planer, Architekten, Ingenieure, Projektsteuerer, Bauleiter, Bauunternehmen ...

einfach - zu bedienen wie Excel.

intelligent - mit automatischen Verknüpfungen zu Word, Excel und Outlook, für Abläufe, automatische Anschreiben und direkten EMail- Versand.

vollständig - mit Kosten und Terminen, Mehr- und Minderkosten, Angebotspreis, SOLL-IST-Vergleich, Kostengruppen, Erwerbern, Gewerken, Abwicklung, Fotos, Dokumentation und mehr.

Die Bearbeitung erfolgt in einer durchgängigen Anwendung, die in mehrere Bearbeitungsmasken aufgeteilt ist. Sonderwünsche und Änderungen werden einfach kurz erfasst. Hinterlegte Stammdaten, Adressen und Raumbücher machen das ganz einfach. Möglich ist auch Importieren, z.B. aus Excel

In einer Prüfmaske wird die Machbarkeit geprüft und dokumentiert. Im Nein-Fall gibt es eine Info an den Auftraggeber. Sonst werden Termin- und Kostenauswirkungen bei Planern und Ausführern abgefragt und dem Auftraggeber zur Entscheidung vorgelegt. Der Auftrag wird an den Planer oder Ausführer weiter geleitet. Der Fertigstellungstermin wird in die Terminverfolgung übernommen. Nach erfolgreichem Abschluss erfolgt die Meldung an den Auftraggeber.

Mehr- und Minderkosten sowie Angebotspreise für Erwerber sind einzeln nachvollziehbar. Der Kosten können sogar nach DIN aufgeteilt werden (KGR 3 bis 7 und "Verlorene Planung"). Der aktuelle Projektstand ist jederzeit einfach auf Knopfdruck am Bildschirm oder als Druckversion verfügbar. Intelligente Filter nach Gewerk, Erwerber, Projektstand etc. erlauben gezielte Aufstellungen. Selbst Fotos, Prüfberichte und andere Dokumente können zugeordnet werden.

Anfragen, Zwischenstände, Entscheidungsvorlagen, Beauftragung usw. werden über hinterlegte Vorlagen automatisch in Word generiert, dort weiter bearbeitet und als Datei abgespeichert. Ohne Umweg über den Explorer werden sie auch direkt aus der Anwendung aufgerufen. Für die Kommunikation werden die fertigen Schreiben auf Knopfdruck als E-Mail mit pdf-Datei an Outlook zum Versand an die Projektbeteiligten übergeben.

Durch die intelligenten Verknüpfungen verringert sich der manuelle Aufwand beträchtlich. Die Bearbeitung wird messbar schneller und sicherer.

Projektstand, Kosten, Termine, Erwerber-, Firmen-, Begehungslisten u.a. stehen immer aktuell zur Verfügung. Import und Export nach Excel, Terminweitergabe auch nach Outlook, Dokumentation auch als Wordformat zur weiteren Bearbeitung sind weitere praktische Features.

Die Software steht in mehreren Varianten zur Verfügung: als Smart Solution oder im Verbund mit dem BauProCheck- Projekttagebuch.

Bezug und Informationen bei: ADS Gesellschaft für angewandte Datensysteme mbH, Grazer Str. 22, 70469 Stuttgart, Tel. 0711 - 98175 40, Fax 0711 - 98 175 11, info@bauprocheck.de, www.bauprocheck.de.