Programmatic Advertising Expertise aus der Praxis bei Campixx:Week & d3con

adlicious beleuchtet Wachstums- & Optimierungspotentiale durch RTB im Online-Marketing

Daniel Skoda adlicious (PresseBox) ( Hamburg, )
Der unabhängige Trading Desk adlicious ist bei der diesjährigen Campixx:Week und der d3con mit praxisorientierten Beiträgen zum Thema Programmatic Advertising / Real Time Bidding (RTB) vertreten.

Beim Webshop Day am 08.03.16 in Berlin werden zunächst Wachstumspotentiale im E-Commerce vorgestellt ("Mit Real Time Bidding wachsen"), bevor es bei der d3con am 15.03.16 in Hamburg Tipps & Tricks von Display Advertising-Experten in der "Online Marketing Klinik für Werbetreibende" gibt (diese ist nur mit einem VIP-Ticket zugänglich).

Die Campixx:Week wird von über 500 Onlinemarketing-Fachleuten aus Unternehmen wie Audible (Amazon), Comvel (weg.de), Home24, Planet Sports oder redcoon besucht. Bei der d3con werden weit über 1.000 Teilnehmer erwartet, es sind dabei u.a. Speaker von Anheuser-Busch InBev, Telefónica, Trivago und Zalando vertreten, die sich mit Daten-getriebenem Display Advertising beschäftigen.

Außerdem liefert adlicious gemeinsam mit den Targeting-Spezialisten von Semasio bei der Veranstaltungsreihe Hygge-Morning-Talks Insider-Wissen über methodische Ansätze und das Kampagnen-Setup im programmatischen Zielgruppen-Marketing.

Die Hygge-Morning-Talks sind als Austausch im kleinen Kreis konzipiert und finden am 25.02. in Hamburg, am 02.03. in München und am 18.04.16 in Düsseldorf statt.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen:

http://www.campixx-week.de/...
http://d3con.de/...
http://www.semasio.com/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.